Wie überrede ich meine Eltern, einen Welpen zu behalten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn ich schon lese, das eure Hündin weiße Welpen zur Welt bringt, weil ihr während der Läufigkeit nicht auf euren Hund aufpassen könnt. Ist das für mich richtig fatales vermehren, ohne Sinn und Verstand.

Nun wieder, warum mutet man einer Hündin das zu? Sind euch die Gefahren denn nicht bekannt? Weder du noch deine Eltern sind für einen zweiten Hund geeignet.

Ihr könnt ja nicht mal auf euren jetzigen Hund aufpassen. Alles gute für deine Hündin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi bitte akzeptiere deine Mutter, entweder sie ist Züchterin und bekommt für den Welpen an die tausend Eur, so das sie beim behalten dann Ausfall hätte. 

Oder sie kann schon nicht gewissenvoll mit den einen Hund umgehen und vermehrt Hunde aus Spass, dann wäre es für deinen eher schlecht, da die Gefahr da ist das auch der Hund zur Vermehrung missbraucht wird. Und es sitzen schon genug im Tierheim oder in Tötungsstationen weltweit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry aber seid ihr vermehrer oder wieso ist eure Hündin wieder trächtig? Passt ihr nicht auf? Das ist mehr als verantwortungslos und unter dieser Bedingung willst du noch einen Hund halten? Wenn ihr eure Hündin immer wieder decken lasst seid ihr nicht mal in der Lage einen Hund zu halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inicio
28.11.2015, 12:07

und ein saeugling/neugeborenes kommt noch dazu : (

2

ist dein bruederchen schon zur welt gekommen?

wie wollt ihr denn saeugling und die welpen gleichermasen gut versorgen? das ist mir ein raetsel!

es ist keine gute idee einen welpen zu behalten. die mutterhuendinnen sind meist sehr froh, wenn die welpen weg sind.

da du den halben tag in der schule bist, kannst du auch nicht genuegnd fuer einen welpen und seine erziehung sorgen.

es klingt nicht so, als waeret ihr zugelassenen zuechter - warum passt ihr dann nicht besser auf eure huendin auf?

bitte hoert auf hunde zu vermehren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mal mit kastrieren, anstatt dauernd Welpen zu produzieren. 

Ihr könnt euch nicht mal um einen Hund anständig kümmern sonst wäre sie nicht schon wieder trächtig.

Bestraft gehört sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du mußt weiter denken, denn eines Tages wirst du das Haus verlassen und dann stehen deine Eltern mit zwei Hunden da und müssen sie ohne deine Unterstützung versorgen. Hunde kosten Geld, Steuern, Nahrung, Tierarzt und viel Zeit. Ich kann deine Eltern schon verstehen. Freu dich auf den Hund, den ihr habt und kümmere dich um ihn, dann hast du einen Freund, der dir treu ist. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich wieder trächtig?

Warum? Wieso? Weshalb?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

übernimm verantwortung zeig das du dich um ein hund kümmern kannst, das kannst du ja auch an eurer hündin beweisen, geh regelmäßg gassi, fütter sie usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?