Wie überrede ich meine Eltern ( Internet freund)?

Habt ihr denn schon Videochat gemacht oder euch persönlich getroffen?

Oder hast du allerhöchstens Bilder von ihm?

Treffen kann ich mich nicht da er weiter weg wohnt

Hab ich mir gedacht also läuft zurzeit alles übers Internet?

Dann ist es ja klar das deine Eltern noch bisschen skeptisch sind

Du bist ja nicht mehr die kleine nette Tochter

Ja das stimmt

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du könntest versuchen, mit ihnen einen Kompromiss einzugehen. Er könnte dich beispielsweise besuchen kommen und du holst ihn gemeinsam mit deinen Eltern vom Flughafen/Bahnhof/was auch immer ab. So lernen sie ihn kennen. So hat das eine Freundin von mir gemacht und die Eltern haben ihn dann schließlich doch akzeptiert, nachdem er eine Woche bei ihnen zu Besuch war. Ihr könntet auch zuerst gemeinsam mit ihm Videochatten, wenn sie für ein Treffen noch nicht bereit sind.

Viel Glück :)

Vielen Dank, den Tipp werde ich mir zu Herzen nehmen

1

Im Endeffekt machen sie sich nur Sorgen und die Sache mit deinem Freund ist wahrscheinlich auch der Grund für die Sache mit deinem Handy. Gib deinen Eltern etwas Zeit und sieh nach ob die Beziehung ernster wird.

Du hast ihn noch nie gesehen? Trotzdem bist Du mit ihm zusammen? Wie geht das denn?

Deine Eltern sorgen sich um Dich. Sei froh, dass Du ihnen nicht egal bist.

Ist es nicht erlaubt eine Internet Beziehung zu haben?-

0
@Jona2316

Natürlich ist es erlaubt. Hab doch nichts dagegen gesagt. Finde es nur seltsam, wie man mit jemandem zusammen sein kann, wenn man den anderen nicht wirklich kennt.

1

Indem du ihnen ihn vorstellst

Habe ich aber sie ignorieren es

0

Woher weißt du das er kein 50-Jähriger ist?

Du kennst ihn ja nicht persönlich.

Was möchtest Du wissen?