Wie überprüft man in Excel URLs auf ihre existens?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Statt nun nach einer anderen Lösung zu suchen, weil du vorherige nicht verstanden hast, bringt dich nicht weiter. Viel eher solltest du die bereits bekommenen Lösungen analysieren und dir nach für nach die Informationen erfragen, die du benötigst, um sie verstehen / umsetzen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merlin737
03.09.2016, 22:07

schon, nur wurden bei allen antworten die ich gefunden habe ein VBA Code als Antwort gegeben, damit kenne ich mich aber wirklch null aus.

0

Die erwähnte vorherige Frage wurde wohl gelöscht, insofern kann ich Dir leider nichts zu dem VBA Code erläutern.

Klar ist aber: Mit Formeln kann das nicht funktionieren. Was Du vor hast, hat ja nichts mehr mit dem eigentlichen Anwendungszweck von Excel zu tun, Du willst ja nichts in einer Tabellenkalkulation berechnen. Das geht vermutlich schon, aber dann eben nur mit den flexibleren Mitteln von VBA Programmierung, die hat nun wiederum den Nachteil, dass man sich erst mal reinfinden muss.

Hast Du alternativ zu Excel mal direkt nach Link-Checkern geschaut?
http://urlchecker.org/
https://sourceforge.net/projects/linkchecker/

Das waren nur mal zwei Ergebnisse der google Suche, die sich irgendwie so anhören, wie die von Dir gesuchte Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merlin737
03.09.2016, 22:23

naja, ich muss 4200 URLs überprüfen, manuell dauert das zu lange

0

Was möchtest Du wissen?