wie überprüfe ich in php einen String nach russischen zeichen?

3 Antworten

Der Unicode-Bereich für kyrillische Zeichen ist U+0400 bis U+04FF.

Daher musst Du nur diesen Bereich abfragen.

Oder filtern (was am aller schnellsten geht):

return ((ord($c) & 0xFFFFFF00) == 0x00000400);


Schau dir mal in_array und strpos an.

hm?

0

Schimpfwort filter für PHP erstellen?

<?php
	$string = "test lol sex";
	$arr = explode(" ", $string);
	$datei = fopen("test.txt","r+");


while(!feof($datei)) { 
    $zeile = fgets($datei,1000);
        if(strpos($zeile, $string) !== false) {
            $error = "true";
        }
}
echo $error;
fclose($datei);  

?>

In der Textdatei sind alle möglichen Schimpfwörter, darunter auch jetzt fürs Beispiel das Wort "sex"

Wie kann ich einen Schimpfwortfilter erstellen, der einen String durchsucht ob ein Schimpfwort vorhanden ist, aber Wörter wie "Recht'sex'perte" nicht erkennt, nicht auf Groß und Kleinschreibung achtet usw.

Das was ich bis jetzt schon habe klappt leider nicht :/

...zur Frage

Wie kann php prüfen, ob ein bestimmter String in einer MySQL-Datenbank-Zeile vorhanden ist und wenn ja auf eine Unterseite verweist?

Ich bin bis jetzt so weit gekommen, dass ich, glaube ich den entsprechenden Datensatz auswähle, allerdings weiß ich nicht, ob das richtig ist und wie es danach weiter geht, sprich: Wie php dann guckt, ob der String, der drin steht der richtige ist und so weiter...

Der String steht in der Zeile eines Nutzers, den String haben unter Umständen auch mehrere Nutzer. PHP soll also zusammengefasst prüfen, ob der, in einer Session gespeicherte Nutzer den String in dem Datenbankeintrag besitzt und wenn ja etwas bestimmtes ausgeben/auf eine Unterseite verlinken.

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Mit welchem Code kann ich c# Daten an php Senden?

Ich suche einen Code der per POST oder etc. einen string an php überträgt.Habe schon viele Codes probiert laufen aber alle auf den fehler 500(Interner Fehler)PS: Bin am verzweifeln

...zur Frage

Zwei Quill-Editoren in einer Datei?

Ich möchte gerne eine Artikelverwaltung schreiben, in der man die Gelegenheit hat, für mehrere Medien einen Text zu schreiben und dann in einer Datenbank abzuspeichern. Hierzu nutze ich den Editor Quill.

Hier liegt aber auch das Problem. Ich benötige für mein Projekt zunächst zwei Mal den Editor. Nun versuche ich beide Texte dann an eine andere PHP-Datei zu schicken. Leider funktioniert es nicht so ganz.

Wenn ich aus JavaScript (beherrsche ich kaum) den Code für den zweiten Editor raus nehme, funktioniert alles. Der für den zweiten Editor sollte jedoch korrekt sein.

Ich habe mir mal mit var_dump(); ausgeben lassen, was mit den Feldern von "Radiobeitrag" ausgegeben wird. Der string(0) "" sollte eigentlich den zuvor eingegebenen Text anzeigen.

string(9) "TestRadio" 

string(10) "2017-01-01" 

string(9) "Im Studio" 

string(0) "" 

Mein Code: https://pastebin.com/eEhJVYsx

Finde jedoch kein Problem.

...zur Frage

Ist Perl 2016, im Bereich Webentwicklung, noch aktuell - und sollte man lieber PHP oder Perl wählen für einfache 'Backend'-Anwendungen?

Hey, ich überlege gerade ob ich Perl lernen sollte. Weil ich gern meine eigenen 'Backends' schreiben würde. Ich möchte dass man sich auf einer Website einloggen kann und dann in diesem Backend einfach bestimmte Daten wie z.B. die Kosten für verschiedene Produkte oder die Starttermine von Veranstaltungen ändern kann. Ich kenne da einen ziemlich einfachen Weg mit Perl, bei dem quasie für eine art Kalender einfach .dat Dateien geschrieben werden und diese werden dann per .cgi Script in die Website Geladen. Die Informationen die man im Backend verändert, werden in diesen Dateien gespeichert.

Ist dieses Vorhaben schwerer mit PHP oder Perl zu realisieren? Da PHP doch um einiges umfangreicher ist als Perl weiß ich nicht ob ich extra PHP lernen möchte.

Perl ist ja doch schon etwas in die Jahre gekommen, findet es denn 2016 immernoch anwendung bei Websites?

...zur Frage

Wie kann ich in PHP einen String in einer anderen .php datei aufrufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?