Wie übernimmt Excel die Hintergrundfarbe von einem Tabellenblatt automatisch in ein anderes Tabellenblatt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi! Das wirst Du so direkt nicht hinbekommen, weil es (m.W. ) keine Funktion gibt, das Zell-Formatlayout abzufragen. Was aber gehen könnte ist, wenn Du an irgendeiner Stelle inhaltliche Informationen abfragen könntest.
Also z.B. wenn in Tabelle 1 der Zellinhalt a1 = 1 oder ein bestimmter Text ist, dann Rot, ansonsten grün - das kannst Du in Tabelle 2 als bedingte Formatierung hinterlegen. Geht sowohl in excel (eigene Box) oder in OpenOffice (als Zellvorlage). Was besseres fällt mir nicht ein. Gruss Don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kennst du dich mit makros aus?

automatisch wird das denke ich eher nicht gehen (zumindest ist mir keine Lösung bekannt die Tabellenübergreifend anwendbar ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?