Wie überdecke ich ein großes Muttermal am Arm?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo :)

Mein Kumpel hatte mal ähnliche Probleme.. er hat eine Art Wundmal im Sommer früher immer mit einem Pflaster überdeckt. Ist einfach aber sicherlich nicht die schlechteste Option, er hat das vor nicht eingeweihten Personen mit einer schlecht heilenden Wunde begründet.

Ansonsten sind dünne Langarm-Shirts auch eine Option. Wenn das Muttermal am Ellbogen ist kannste ja das Shirt auf etwa 3/4 Armlänge aufkrempeln oder so.. dann böte sich auch 'ne Bluse an oder die Möglichkeit eine Bluse/ein Jeanshemd lässig über einem Top zu tragen -------> hat 'ne Mitschülerin aus der Berufsschule immer so gemacht & es sah super aus ... auch im Sommer :)

Hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von comicfreaaaaaki
14.03.2016, 20:03

Danke richtig gute Antwort :)

1

Deck dein Muttermal doch einfach mit Camouflage ab. Das ist ein wasserfestes und hautfarbenes Makeup, bekommst du in der Drogerie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von comicfreaaaaaki
14.03.2016, 16:42

Achso ich bin etwas dunkelhäutig :D

0

oder wisst ihr was ich brauche?

Ja, ich weiß, was du brauchst: Mehr Selbsbewusstsein. Niemand interessiert dein Muttermal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dieses Muttermal doch bestimmt nicht erst seit gestern... Was hast du denn sonst gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von comicfreaaaaaki
14.03.2016, 16:43

Keine Ahnung da hat es mich nicht interessiert aber jz bin ich 14 und jetzt Find ich es eklig und ich brauch nur was zum abdecken :) es wird ja bald raußgeschnitten :)

0
Kommentar von JennyHS27
14.03.2016, 18:17

achso hmm.. und mit schminke abdecken? :)

0

Was möchtest Du wissen?