Wie über PayPal SICHER verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also, da ist Vorsicht geboten ich habe da leider einige Erfahrung machen müssen.

Folgendes kann ich nur Raten:

1) Warte mit dem Versand ein paar Tage (3-5) nach der PayPal Zahlung ab. Denn bei mir kam einmal heraus, das die Zahlung von einem gestohlenen Account kam und der Betrag wurde recht schnell gesperrt und zurückgebucht.

2) Das Paket ausschließlich an die Adresse senden, die bei PayPal in der Zahlungsbestätigung angegeben ist. Keine andere sonst gibt es Probleme.

3) Ein Foto vom Inhalt des Paketes machen (wenn es im Paket ist) und das Paket unter den Augen eines Zeugen packen. (Bei mir wurde schon mal behauptet, das Paket sei leer gewesen, dann will Paypal Nachweise sehen.)

4) Den Artikel möglichst vor dem Einpacken auch noch einmal in Fotos festhalten, falls später ein zerstörter Artikel reklamiert wird lässt sich so nachweisen, das er beim Verpacken und beim Versand unbeschädigt war..


5) Das Paket nur versichert und mit Zustellnachweis versenden. Du kannst dann über das Internet das Paket verfolgen und dir den Zustellbeleg ausdrucken oder beim Versandunternehmen anfordern, falls nötig.

Eine 100%ige Garantie, das es gut geht gibt es nicht. Aber durch mein vorgehen, hatte ich bisher keinen Schaden mehr.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ dasistsarah

Ich befürchte mal für dich, dass die anderen hier Recht haben.

Speziell auf Ebay und ebay-kleinanzeigen passiert genau das

http://www.onlinewarnungen.de/warnungsticker/polizei-warnt-paypal-betrugsmasche-auf-ebay-kleinanzeigen/

Bitte denke nach: wer kauft ein gebrauchtes Teil und bezahlt freiwillig mehr dafür?

Außerdem ist die Quittung der Post kein Nachweis, sondern nur die Tracking-Nummer vom Paketschein.

Wenn jemand freiwillig mehr bezahlt und dann noch Ausland,dann sollten ein paar Glocken bei dir anfangen zu klingeln. Du könntest beides verlieren, deine Ware und das Geld.

Bitte lese dich auch hier mal aufmerksam durch, auch wenn du wieder Anfragen aus dem Ausland erhältst.

Dort wird alles was mit Vorschussbetrug zu tun hat, behandelt.

http://www.scambaiter-forum.info/forum.php


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keine Sicherheit für Verkäufer!
Aber es gibt reichlich Betrüger, die darauf spezialisiert sind, leichtsinnige Verkäufer, die PayPal anbieten, abzuzocken.
Fast täglich kommen hier im Forum Geschichten von Leuten, die auf diese Weise betrogen worden :-(

Diese Frage kam z.B. heute:
www.gutefrage.net/frage/paypal-geld-rueckueberweisung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass mich raten: Der Interessent kommt aus England?

Lass dich nicht darauf ein, dass ist ein Betrugsversuch.

Stichwort "Nigeria Connection".

Kontakt sofort abbrechen. Falls es über eBay ist, Käufer bei eBay melden. Vorgang ebenfalls bei eBay melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Verkäufer hast Du keinen Schutz.

Im übrigen würde ich auch niemals ins Ausland versenden - hier ist der Betrug vorprogrammiert.

Was kannst Du ihm verkaufen, was er in seiner Heimat nicht auch bekommt ? (evtl. sogar billiger)

Google mal nach Nigeria-Connection

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PayPal würde ich als Verkäufer niemals anbieten.
Zahlung geht auch per normaler Überweisung.
Es geht nicht nur darum das der Artikel ankommt (diesbezüglich reicht ja der Nachweis des versicherten Versandes), der Kunde kann nach Erhalt einen Schaden bemängeln.., PayPal ist diesbezüglich sehr schnell mit der Rückbuchung des Geldes.

Dein Konto wird belastet und die Ware kriegst du selbstverständlich auch nicht wieder.
Wenn der Kunde explizit PayPal als Zahlungsmethode verlangt, ist Vorsicht angesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß wird von PayPal verlangt, dass du einen Einsendebeleg vorlegst wenn der Käufer behauptet, dass Paket sei nicht angekommen. Außerdem wird er ja wohl auch bei dem Paketdienst in Großbrittannien, welcher ihm das Paket zustellt unterschreiben müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst ein nachweiß das er es angenommen hat. Weiß aber grad nicht wie das heißt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasistssarah
10.07.2017, 23:21

Das hilft mir nicht wirklich weiter. Wie soll ich das denn nachweisen, dass er es in Großbritannien angenommen hat?

0

Was möchtest Du wissen?