Wie tut man ein streit schlichten?

12 Antworten

Wenn ihr miteinander redet, klärt zuerst, um was es geht. Wenn das geklärt ist, bleibt bei diesem Thema.

Wenn einem von euch etwas unklar ist, fragt nach.

Wenn das Gespräch in Gefahr kommt zu eskalieren, beendet es für den Moment und vereinbart miteinander, wann ihr es fortsetzt.

Wenn ihr den Punkt / das Anliegen von euerem Gegenüber verstanden habt, sag es ihm/ihr - das bedeutet nicht, dass ihr seine/ihre Standpunkte übernehmen müsst.

Wenn ihr dem anderen zustimmen könnt, macht es! Sprecht es aus, so merkt ihr beide, dass es Gemeinsamkeiten gibt.

Zeigt euerem Gegenüber, dass er euch wichtig ist.

Geht aufeinander zu, sucht nach möglichen Kompromissen.

überlegen, wo die eignen fehler liegen und entschuldigen.. ein paar rosen oder so sind auch immer gern gesehen..

Ein "Entschuldigung - lass uns nochmal in Ruhe darüber reden" ist ein guter Anfang und bringt einen schon ein ganzes Stück weiter.

naja, meist geht es um nichts, wie es bei euch ist weiß ich nicht. Zuerst ist es immer toll wenn man sich entschuldigt, und zwar das man so blöd war sich zu streiten und wenn die Ursache nicht so schlimm war, dann sag ihr, dass du sie lieb hast und sie dir fehlt

erstmal Luft holen und drüber schlafen bis sich die Gemüter beruhigt haben ... erst dann ist man wieder gesprächsbereit und offen... dann den ersten Schritt machen... ohne Vorwürfe und am besten immer bei seinen Gefühlen bleiben... wird schon wieder werden.... Ich bin allerdings nur auf die Frage eingestiegen, um ehrlich zu sein, weil ich dir unbedingt sagen muss, dass deine Anfangsfrage sich deutsch-mässig echt grauenvoll anhört. Besser wäre die Fragestellung: Wie schlichtet man einen Streit?

Hier in GF schreiben seeeehr viele, seeehr junge Menschen. :-)

0

Was möchtest Du wissen?