Wie tröstet man demente Menschen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hand halten, wenn die Person es zulässt und einfach mal schweigen-das reicht oft schon.Und wählt nächstes Mal ein besseres Zeitmanagement, das hilft dir und der Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Empfinden ist nicht sein Empfinden. Das ist leider so. Daher darf das NIEMALS gleich gesetzt werden. Die Zuneigung war (Demenz hin oder her) das allerwichtigste. Mache weiter so ... und Danke, denn so was erhofft sich jeder von uns ins solcher Situation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?