Wie trocknet Nagellack?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nagellack besteht aus 2 Komponenten: einem Lösungsmittel und Kunststoffen. Nach dem Auftrag verdunstet das Lösungsmittel und der Kunststoff bleibt auf dem Nagel. Wahrscheinlich ist auch ein Härter enthalten, der bei Kontakt mit Sauerstoff mit dem Kunststoff reagiert, sobald das Lösungsmittel verflogen ist.

Also möglichst dünne Schichten auftragen, trocknen lassen (zum Test die lackierten Nägel gegeneinander reiben, wenn sie aneinander haften, ist der Lack noch nicht ausgehärtet, wenn sie sanft übereinander gleiten, ist der Lack trocken), und dann erst die nächste Schick auftragen.

Es empfhielt sich 1 Unterlack, 2 Farbschichten und 1 Überlack.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal hilft es, die frisch lackierten Nägel unter kaltes Wasser zu halten ;) Es gibt auch spezielle Sprays, die das Trocknen beschleunigen. Und auch ein Überlack hilft, dass es schneller trocknet. Die meisten Überlacke haben so eine Schnelltrockenformel :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?