Wie trocknet meine Jeans bis morgen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zuerst auf höchster Stufe schleudern, dann im beheizte Raum aufhängen. Das müsste schon reichen. Noch schneller geht's, wenn du sie auf die Heizung legst.

... oder du hast einen Trockner zur Verfügung - wenn nicht in eigener Wohnung vielleicht bei einer guten Freundin?

hallo harivo,

Deine Jeans wird am schnellsten und schonendsten trocken, indem Du sie auf links ziehst und ein Trockentuch zwischen Jeans und Bügeleisen legst. Das Bügeleisen stellst Du auf Wolle und bügelst dann unter mehrmaligem Wenden Deine Jeans solange bis sie trocken ist. Auf keinen Fall hoch schleudern oder in den Trockner oder das Bügeleisen hoch stellen! - Wenn der Jeans zu schnell die Feuchtigkeit entzogen wird, zieht sich das Gewebe zu sehr zusammen - und Du könntest Probleme beim Anziehen bekommen. Die Jeans weitet sich zwar wieder aber der Stoff leidet darunter. Sollte das öfters vorkommen verschleißen die Belastungsstellen ; Knie, Schritt und Po schneller - das heisst, sie werden sehr schnell dünn oder reißen. 

mit freundlichem Gruß

Hans Martin

Hänge sie über die Heizung oder dreh sie auf "Links" und bügel die einfach trocken.Stelle das Bügeleisen auf Baumwolle,dann klappt das schon.L.G.

Mit dem Föhn trocken föhnen :)

Entweder in den Trockner damit, oder auf bzw.vor Heizung hängen.

Ja, leg sie zum trocknen an die frische Luft

Was möchtest Du wissen?