Wie trocknet man Pilze?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich trockne meine Pilze immer bei ca. 60 Grad im Backofen. Vorher Putzen, in dünne Scheiben schneiden, auf Backpapier auslegen. Die Ofentür leicht geöffnet lassen (Kochlöffel dazwischen). So lange trocknen lassen bis die Pilze rascheln. Kann ne Weile dauern.

Ich hab immer mehrere Bleche im Ofen und schichte auf das oberste Blech alle vorgetrockneten Pilze übereinander. Da sie ganz wesentlich im Volumen schrumpfen, kann man so in ein paar Stunden ganz Pilzkorbladungen verarbeiten.

Aufbewahrung in luftdicht schließenden Behältern, damit sie nicht wieder Feuchtigkeit ziehen. Sonst fangen sie schnell an zu schimmeln.

Quelle: Wie trocknet man Pilze am besten für die Lagerung?

im backofen bei niedrigster temperatur, an einem trockenen luftigen ort, so würd ich es machen.

Manche trocknen sie klein geschnitten auf Zeitungspapier :-(, andere fädeln sie auf und lassen sie so trocknen. Einfrieren finde ich selbst am besten.

Es soll sogar Leute geben die Pilze einkochen.

grusel

http://www.kochatelier.de/kuechentipps/pilze_konservieren.htm hier steht alles gut erklärt.

http://www.chefkoch.de/forum/2,15,19506/Pilze-trocknen.html

Was möchtest Du wissen?