Wie trockne ich Gemüse und Obst am besten? (Kaninchenernährung)

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das trocknen von Obst und Gemüse ist in Privathaushalten nur sehr bedingt möglich. Dazu muss das zu trocknende Obst oder Gemüse in Dünne Scheiben oder Raspeln geschnitten sein. Diese müssen in möglichst kurzer zeit (max 24 h) koplett getrocknet sein. Nachhelfen kann man mit dem Backofen auf niedriger Temperatur. Wichtig ist das überall Luft drann kommt, also von allen Seiten.

Man kann sich vorstellen das es nahezu unmöglich ist das selbst zu machen. In der Industrie werden die meisten Sachen gefriergetrocknet. Dabei wird dem frischen Obst und Gemüse durch extreme kälte die Feuchtigkeit entzogen. Das funktioniert weil die Wassermoleküle sich dirket vom festen in den Gasförmigen Zustand ändern können, ohne das es Flüssig wird. Das Gut wird also gefrohren und getrocknet. Wenn es dann wieder auf Zimmertemperatur ist, ist es rappeltrocken und damit haltbar und hat noch seine Vitamine.

Möhren, Bananen, Äpfel und Kräuter kann man bereits getrocknet zu sehr günstiegen Preisen bekommen. Das ist Teilweise sogar deutlih günstiger als das frische.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trocknen ist auch gut in Dörrgeräten (umgangssprachlich auch "Darre" genannt). In diesen Geräten liegen die Obststücke auf Gittern und werden innerhalb von kürzester Zeit trocken. Die Anschaffung ist nicht ganz billig, rentiert sich aber, sobald man wirklich viel trocknen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Obst und Gemüse nicht trocknen und statt dessen Heu machen. Das ist vor allem für den Wintervorrat sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von millaluka
18.06.2011, 22:15

Heu haben wir eh immer, da wir einen Bauernhof haben. Von guter Quali & immerschön grün - die Karnickels lieben es :o))

0

warum willst du das überhaupt?

man kann das ganze jahr über frisches gemüse kaufen und obst, was nötig ist, auch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von millaluka
18.06.2011, 22:04

ja, das stimmt, schön das ihr immer alles so negativ hinterfragen könnt....

Ich wills anstatt des Trockenfutters füttern.!

0

Was möchtest Du wissen?