Wie trockne ich am besten Lavendel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mir überlegen die Lavendelfüllung auszutauschen. Kräuter zu waschen (besonders in der Waschmaschine) ist generell keine gute Idee. Das was du für Staub gehalten hast, waren vermutlich Lavendelbestandteile.

Lavendel bekommt man in Bioläden oder auf Kräuterbörsen. Wenn man weiß wo er wächst, kann man ihn auch einfach sammeln. Guck dich mal um. Kräuter bekommt man auch in diversen Aktionen und er ist nicht teuer.

https://www.amazon.de/Lavendels%C3%A4ckchen-echtem-franz%C3%B6sischen-Lavendel-Lavendelbl%C3%BCten/dp/B005O9BPH4/ref=sr\_1\_1?ie=UTF8&qid=1477548273&sr=8-1&keywords=Lavendel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meinte sowas: http://thumbs2.picclick.com/d/l400/pict/141581814401_/Warmies-Greenlife-Original-Lavendel-Schaf-25-cm-weich.jpg

Dieses Schaf habe ich per Hand gewaschen und mittlerweile auch per Kurzprogramm in der Waschmaschine. Allerdings ist halt das Problem, das das "Fell" sehr schmierig ist und das Lavendel in drin sehr klumpig und feucht ist. Jetzt ist die Frage wie ich das Schaf trocken bekomme, falls das überhaupt noch möglich ist?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmeiß den alten Lavendel weg. Der würde eh nach dem Trocknen stinken.

Besorg dir besser frischen. Den gibt es in jeder Drogerie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?