Wie trockne ich am besten Blumen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe meine Rosen zum Trocknen immer aufgehangen, also kopfüber an der Decke (mit Bindfaden an einen eh schon hängenden Haken befestigt). Sie sind sehr schön getrocknet und ich habe sie nun schon sehr lange.

Andere schwören auf Haarspray, aber damit habe ich keinerlei Erfahrung!

Alltagstod 09.07.2011, 14:24

Funktioniert das auch mit anderen Blumen? Ich habe da nämlich auch Gerbera http://de.academic.ru/pictures/dewiki/65/Arctotis.jpg , also die auch einfach Kopfüber trocknen?

0
AskMe1989 09.07.2011, 14:38
@Alltagstod

Ich habe es bisher nur mit Rosen probiert, aber eigentlich dürfte es kein Problem sein. Einen Versuch ist es wert. Meine Rosen werden immer wundervoll und halten schon mehrere Jahre. Ich habe sie allesamt kopfüber getrocknet!

0

Einfach Kopfüber aufhängen. Man kann den Strauß auch einfach aus dem Wasser nehmen und so hinstellen, aber die Gefahr, dass die Köpfe umknicken oder einige Blätter welk werden, ist dabei größer.

skeks 09.07.2011, 14:33

ich habe nur noch gehört, das man wenn er richtig trocken ist, mit Haarspray eingesprüht werden soll, es soll angeblich was mit der Farberhaltung zu tun haben und das die Blüten luftdicht verschlossen werden dadurch und das soll ihn haltbarer machen.

0

du musst sie kopüber aufhängen also mit rosen geht das aufjeden fall das habe ich schon gemacht:)

Wäschetrockner vielleicht.

Was möchtest Du wissen?