Wie trennt man silbisch: hässliche

3 Antworten

Man hat sich bei der Rechtschreibreform gerade um die ungeklärten Fälle gekümmert. Denn die normale Trennung nach Sprechsilben haben alle in der Volksschule durch Klatschen in die Hände gelernt. "häss-li-che, Schul-den-last, ja-pa-nisch, ja-pa-ni-scher usw".

Nur bei st und ck hatte man Sonderregeln.

"Trenne nie das s vom t, denn es tut den beiden weh" haben die Kinder früher gelernt, und aus ck wurde k-k.

Ob die neue Regelung bei ck gut ist, darüber kann man streiten (Zu-cker), aber Las-ten trennt man jetzt normal.

hässlich? ---> Häss/lich

hässliche?----> häss/li/che

glaube ich zumindest :)

Was möchtest Du wissen?