Wie trennt man sich von Dingen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hin und wieder Spreu vom Weizen trennen. Was Dir wirklich ans Herz gewachsen ist, musst Du nicht abgeben. Aber ist Dir wirklich alles ans Herz gewachsen? Der erste Verstärker - gut. Aber die anderen? Und die erste Gitarre - gut, aber die anderen? Die kannst Du ja abgeben, wenn jemand Interesse daran hat und Dir ein hübsches Stück Geld geben will, welches Du gut gebrauchen kannst.

Ich an Deiner Stelle würde mich von dem Verstärker trennen wenn Du noch etwas anderes hast, was Dich auch mit Deinem Vater verbindet...evtl. auch etwas kleineres?

Du nutzt ihn ja - wie Du selbst sagst - nicht mehr und es wäre doch schön, wenn er wieder das tun könnte, wofür er gemacht ist. Sentimentalität hin oder her...entweder er steht sich bei Dir die nächsten Jahre kaputt...oder er nimmt jetzt halt nochmal ein paar Auftritte mit und Du bekommst dafür das Geld um Dich weiterzuentwickeln :)

Was wäre denn "für Deinen Verstärker das Beste"? ;)

Kommentar von Jam9521
15.04.2016, 12:13

Naja also da muss man sagen, so ein Verstärker geht nicht schnell kaputt, der hält noch par Jahrzente solange man sich um das Ding gut kümmert.

Das was du da ansprechst habe ich auch oft gedacht, dazu muss ich sagen, ich verleihe den Verstärker regelmäßig an meinen Kollegen, der den kaufen möchte und es ist immer wieder ein genuß den mal wieder auf einer Bühne zu höhren. Es ist toll wenn er dafür genutzt wurde wozu er gebaut wurde und es wäre das beste das er weiter gegeben wird.

Nur ist das ein großer Herz schmertz.

0

Ich finde, es jemanden weiterzugeben, der noch Verwendung dafür hat und wo das geliebte Stück noch zum Einsatz kommt, ist doch weseentlich besser, als es irgendwann doch wegzuwerfen, weil es keiner mehr braucht.

Was möchtest Du wissen?