wie trenne ich xylometazolin von lysin?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kriegste nicht getrennt ohne Labor. Was das Benzalkonium angeht, warum möchtest das in der Nasenspraylösung weiterhin drin haben, wenn das eh lediglich zur Konservierung nützt? Misch dir doch einfach Wasser mit Salz, das hält ein paar Tage und dann schüttest du das eben neu zusammen. Der Hauptwirkstoff von Nasenspray ist Xylomethazolin, was da sonst drin ist, ist komplett vernachlässigbar. Außerdem gibt es auch Nasenlösungen mit Salz statt Xylo zu kaufen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianbc129
06.01.2016, 11:31

weil es länger als paar Tage konservierbar sein soll?!?!?!????

0

Beide Stoffe sind in Wasser löslich und haben ähnliche Siedepunkte.

Wenn du Zersetzung als ähnliche Siedepunkte betrachtest, na ja.

Was ist der Hintergrund der Frage? Falls das Zeug versehentlich zusammengeschüttet wurde ist es billiger, das Gemisch zu verwerfen als es zu trennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianbc129
06.01.2016, 01:29

wurde nicht  versehentlich zusammengeschüttet sondern industriell ;)  ich rede nicht von Zersetzung sondern vom Siedepunkt. Lysin = 300° Xylometazolin 325°. Da ich nich das nötige Equipment hab um die Stoffe aufs Grad genau verdampfen zu lassen such ich nach anderen Methoden bzw. evtl. definierten Lösungsmitteln.

0

Säulenchromatographie, fraktionierte Kristallisation o.ä...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianbc129
06.01.2016, 11:34

hm das mit der Säulenchromatographie werd ich mir mal ansehn danke ;)

0

PS: Bevor mich jemand meldet, oder mich fragt wozu ich das wissen möchte,

JA ich weiß sehr wohl, dass xylometazolin sehr ähnlich zum künstlichen Adrenalin "Epinephrin" ist und gleiche Wirkungen zeigt, wenn auch auf anderem Wege. Ich möchte auch lediglich das xylometazolin rausfiltern und durch biologische Meersalzpreparate ersetzen, da es mehr und mehr Abhängige vom xylo gibt und die Pharmaindustrien sich ja leider nich drum kümmern.

So viel zu evtl. Gefahrenhinweisen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cg1967
06.01.2016, 01:26

Und warum gehst du dann für den Humbug nicht von reinem Lysin aus?

1

Daß die beiden auch nur eine annähernd ähnliche Löslichkeit in Wasser haben sollen, halte ich für ein Gerücht - Lysin fällt am IEP von alleine aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julianbc129
06.01.2016, 01:16

naja beide sind gut in wasser löslich. Gut löslich - Schlecht löslich was macht das schon für nen Unterschied bzw. was bringt das einem, wenn man 2 Stoffe trennen möchte?

0

Was möchtest Du wissen?