Wie trenne ich mich von meiner Frau, ohne das sie im Vorfeld etwas mitbekommt. Sie soll total überrascht und handlungsunfähig sein?

14 Antworten

verfasse eine scheidungskonvention in der du dich verpflichtest sie finanziell so lange zu unterstützen wie sie es braucht, sichere darin den kindern zu, dass sie dich jederzeit sehen und besuchen dürfen und du dich weiterhin an deren erziehung beteiligst, überlasse der familie die familienwohnung und das auto und bedanke dich für die gemeinsame zeit und dann pack dein zeug und verschwinde und du wirst allen in bester erinnerung bleiben. so macht das ein verantwortungsvoller, reifer mann jedenfalls.

M.Luther hat mal gesagt, das Prinzip, Auge um Auge, Zahn um Zahn hinterläßt auf beiden Seiten nur Blinde und Zahnlose.....Ich bin sehr betroffen über Deine Frage und möchte Dich bitten, darüber nachzudenken, dass Rache keine Gerechtigkeit schafft, sondern nur neues Unrecht. Warum willst Du Dich rächen? Bist Du zu feige, Dich in voller Verantwortung für Dich zu trennen? Geh Deinen Weg, dann löst Du Dich von weiteren Kränkungen....zu allen Auseinandersetzungen gehören immer mehr als eine Person, also geh auch dafür in die Verantwortung! Du hast Kinder gezeugt, spätestens, wenn Du an Deine Zwerge denkst, solltest Du Dich in Ruhe, statt in Rache, zurückziehen, denn das ist schon schmerzhaft genug!!!! Ich wünsche Dir Mut und Selbstbewußtsein, Deinen Weg zu gehen, in Deinem Sinne und im Sinne Deiner Kinder....

Wirklich eine klasse Antwort. DH!

0

Wenn wir hier nicht auf einer öffentlichen Plattform wären, würde ich dir raten dir das Leben zu nehmen. So kannst du dich von ihr trennen und sie wird sicherlich geschockt sein ;-)

Da wir uns aber auf einer öffentlichen Plattform befinden kann ich dir nur raten schnell erwachsen zu werden. In der Hoffnung, dass du dazu lernst und solch einen Dreck mit keinem deiner Mitmenschen abziehst.

Für den Anfang wäre eine erneute Erziehung fähiger Eltern allerdings auch eine Möglichkeit.

Was möchtest Du wissen?