Wie trenne ich am besten meinen Müll?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zitat: "es gibt zwei tonnen. eine für den hausmüll, eine für den grünen punkt. flaschen und papier müssen zum container."
Dann verstehe ich die Problematik nicht. Es gibt genug Mülleimer mit Einteilung und 2-3 Eimern drin, ohne daß die viel mehr Platz wegnehmen in der Küche.
Flaschen und Papier kann man Geruchsfrei in einer Klappbox sammeln und zusammen wegfahren. Die muß ja nicht in der Küche stehen.

Ich habe ein Kombi- System, bestehend aus vier Mülltonnen in der Küche stehen. Die sind für den Grünen Punkt, Papier, Biomüll und Restmüll. Glas sammel ich in einem Korb, der im Keller steht und wenn der voll ist, kommt er zum Glascontainer.

Du suchst ja Tipps:

Zweifelsfälle so in die Mitte der Mülltüte stecken, daß sie von eindeutig als Restmüll einzuordnenden Abfällen umgeben sind. Da sie dann optisch nicht auszumachen sind, wird der Müll problemlos abtransportiert.

na, na nicht schummeln :-)

0

wie ist denn die Abholung bzw. Entsorgung organisiert?

es gibt zwei tonnen. eine für den hausmüll, eine für den grünen punkt. flaschen und papier müssen zum container.

0

In der Küche habe ich auch nur den Mülleimer für den Restmüll.

Der gelbe Sack hängt in der Abstellkammer, das Papier sammel ich in einem Karton, das Glas kommt in den Keller und wenn genug da ist, wird es zum Glascontainer gebracht. Leider habe ich keine Biotonne, so kommt der Biomüll mit in den Restmüll.

.

Ach ja, alles was Schadstoffe sind wird auch im Keller seperat gesammelt, bis das Schadstoffmobil hier aufkreuzt. Dann bringe ich dort alles brav hin. Meistens sind das aber nur alte Energiesparlampen.

Bei mir wird alles getrennt, was nur zu trennen geht: Biomüll, Gelber Sack/Gelbe Tonne, Pappe/Papier, Glas, Bündelsammlung und der Restmüll.

Ja, aber wie?

0
@neurodoc

Papier und Bündelsammlung kommen in Kartons (kann man auch im Keller sammeln). Restmüll, Leichtstoffe und Biomüll in separaten Eimern. Und die Gläser werden im Schränkchen unter der Spüle gesammelt.

0
@firestorm1105

so mache ich es auch, und wenn Abholung (Papier, Gelber Sack) angesagt ist wird es bereit gestellt. Alles, was Glas ist kommt in die Glascontainer.

0
@andreas48

Glascontainer sind bei uns weit weg. Deswegen wird gesammelt, bis sich ein Wegkarren lohnt.

0

Was möchtest Du wissen?