Wie transportiere ich einen alten Wohnwagen am besten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn der Ww fahrbereit ist, zugelassen ist und technisch okay ist, kann msn ihn hinter einem Zugfahrzeug hängen, das diesen Hänger auch ziehen darf. Ev zulässiges Zuggewicht beachten). Ist der Ww technisch okay, hat aber kein Numernschild dran: rotes Nummernschild besorgen (ev Autohaus) und den Hänger mit passendem Zugfahrzeug abholen. Ist der Ww technisch nicht okay (Bremsen defekt/ Räder zu alt etc), musst du ihn auf einen Anhänger laden, die Ladung gut sichern und mit geeignetem Zugfahrzeug abholen. LG 

Der Wohnwagen muss, wenn er durch den Straßenverkehr geführt wird, zugelassen werden. Entweder durch ein Kurzzeitkennzeichen oder mit einer amtlichen Zulassung. Auch für ein Kurzzeitkennzeichen wird der TÜV benötigt. Fallen diese beiden Wege aus, so muss der Anhänger transportiert werden.

Leih Dir einen Autotransport-Anhänger .

auf einem Trailer!!  Autotransportanhänger

Hat er HU dann kannst Du ihn mit einem Kurzzeitkennzeichen an ein Zugfahrzeug hängen. Hat er keins dann bleibt nur auf einen Hänger, oder eher Autotransporter laden und auf den anderen Platz bringen.

ja, ohne Anmeldung, nur muss (aus Pappe) deine ziehende Fahrzeugnummer am Ww lesbar angebracht werden, wenn du nur von A nach B ihm schleppen willst 

Was möchtest Du wissen?