Wie Trainiert man sich physisch und psychisch?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Physisch=joggen, laufen, Sport allgemein

Psychisch= in welchem Zusammenhang? Deduktion, weniger Gefühle, einfach sich Dinge besser merken oder was willst du trainieren?

Dinge besser merken!

0
@uuser01

Stell vor dich auf den Tisch viele verschiedene Sachen, überall verstreut. Sieh sie dir einen Moment an und sage dann wo was steht, wenn du alles richtig hast, nimm mehr Sachen!

1

Inwiefern denn die Psyche trainieren? Wie meinst Du das? Zu welchem Zweck?

zum Beispiel für die Schule, sich einfach dinge besser merken und sowas

0

Was willst du genau damit erreichen ?

Stärke 

0

im Sinne von mehr körperlicher kraft beim training also wie Disziplin oder geistig schlauer werden ? bei ersterem einfach durchziehen und Spaß dran haben

1

Was kann man tun um sich Dinge besser zu merken?

Hallo ihr Lieben. Ich bin mittlerweile 25 und mein Gehirn macht es mir leider nicht gerade leicht. Ich hatte schon immer leichte Lernprobleme. Wenn es ums Verständnis ging, war es eher weniger das Problem. Das Problem war bei mir eher, mir die Sachverhalte zu merken und wie es oft so ist baut das eine auf das andere auf. Es ist nur Mist wenn man quasi wieder bei 0 anfängt. Vermutlich habe ich auch ADS. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr gute Tipps / Ratschläge habt wie ich mir Dinge/Erlebnisse besser merken kann...

...zur Frage

Darf man mit 12 ins Fitnessstudio? Wenn ja, dann welches Fitnessstudio?

Ich bin vieeeeeel zu faul um zu trainieren, aber mein Cousin ist so einer der gerne trainiert. Er will nicht mehr Zuhause trainieren sondern eher an einem Platz wo er da Hanteln und andere Dinge hat um zu trainieren. Er ist 12 und hat mich gefragt ob er mit 12 dahin gehen kann. Ich wusste da nicht weiter also musste ich hier nachfragen.

...zur Frage

Welche Kampfsport ist besser für das Selbstbewusstsein?

Ich bin am überlegen zwischen Boxen, Win Tsun, Akido. Mein Ziel ist es ein besseres Selbstbewusstsein zu erreichen. Jetzt habe ich Argumente entwickelt für jedes Kampfsport.

Boxen: Boxen trainiert physisch am meisten. Es trainiert einen auch mental, weil es viel Willenskraft bedarf - wegen viel Ausdauer. Es trainiert einen psychisch "drauf zu schlagen". Man lässt seine Aggressionen raus und man lernt "Schlagen", zudem wird man körperlich stabiler.

Win Tsun/Akido: für mich sieht es nach meditativer Bewegungssport. Dabei wird nicht wie beim Boxen seine Aggressionen- und Testosteronspiegel hochgepusht. Was ja ein erhöhtes Selbstbewusstsein mitbringt.

Habt ihr bessere Argumente für jegliche Kampfsport wie Akido, Win Tsun, Krav Maga? Die ein höheres Selbstbewusstsein bringen könnten als Boxing?

...zur Frage

Sollte man zuerst den langen oder den kurzen Bizepsmuskel trainieren?

Ich habe gehört, dass der gesamte Bizeps besser durchblutet wird, wenn man den kurzen Bizepsmuskel zuerst trainiert. Stimmt das oder ist es irrelevant, welchen Bizepsmuskel man zuerst trainiert? Bzw. ist es vielleicht sogar besser zuerst den langen Muskel zu trainieren?

...zur Frage

Mehr Informationen aufnehmen als man überhaupt verarbeiten kann?

Hallo ihr Lieben :)

 

Ich habe mal irgendwo gehört dass es einige Menschen / Jugendliche gibt, die viel mehr Informationen aufnehmen als sie überhaupt verarbeiten können...kennt sich da jemand aus? Wie äußert sich das ? warum is das so ? was kann man dagegen tun ?

 

Dankeschön ;)

...zur Frage

Psychisch Gestört woran merkt man das

 Meine Frage ist woran kann man merken das ich Psychisch gestört bin.
Währe nett wenn ihr mir Stichpunkte aufschreiben könntet
zB. wie sie sich meistens verhalten usw.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?