Wie trainiert man Selbstbeherrschung und Geduld?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In dem du dir immer wieder vor Augen führst, dass es deine Nerven sind, die du strapazierst ohne damit einen Erfolg zu erzielen.

Es lohnt sich nicht, sich ständig aufzuregen (Mensch ärgere dich nicht)

Du bist auch nicht schneller wenn du ungeduldig bist, im Gegenteil, es passieren Fehler und dauert dann noch länger (Eile mit Weile)

Vielleicht beginnst du zu schmunzeln, beim nächsten mal wenn dich alles nervt und zu langsam geht, wenn du an dich an das simple Tischspiel zurück erinnerst.

Eben Mensch ärgere dich nicht oder wie andere das gleiche Spiel ,Eile mit Weile, nennen.

Du kannst versuchen, die Spieleserie Dark Souls auf höherem Schwierigkeitsgrad durchzuspielen, ohne dabei wütend zu werden.

Aber wie andere Antworten schon sagen: sich selbst immer wieder ermahnen, ruhig zu bleiben. Evtl. Atemtechniken trainieren. Meditieren.

das ist ein langer Weg der Selbstdisziplin.

Was möchtest Du wissen?