Wie trainiert man den Oberarm muskel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi :)

das kommt darauf an, welchen Oberarmmuskel du meinst.

Deinen Bizeps kannst du durch Klimmzüge oder das so genannte Rudern trainieren. Dazu brauchst du nur eine Stange, aber die finden sich nahezu auf jedem Kinderspielplatz.

Den Trizeps dagegen kannst du durch Liegestütze trainieren. Die kannst du auch in den verschiedensten Varianten ausführen, zum Beispiel belasten enge Liegestütze den Trizeps mehr als weite.

Wenn du deinen Deltamuskel trainieren möchtest, kannst du mit Seitheben anfangen. Dazu nimmst du einfach 2 volle Flaschen und hebst sie parallel zum Körper hoch.

Wenn du jedoch richtig Muskelmasse sichtbar aufbauen willst, wird dir früher oder später nur der Gang ins Fitnessstudio nutzen oder die Anschaffung eigener Geräte.

Liebe Grüße :D

Klimzüge, Liegestütze, Expander usw... da gibt es viele Möglichkeiten.

Du kannst ihn übrigens auch schon trainieren, indem du im Alltag Sachen schleppst. Zwar nicht intensiv, aber man trainiert den Muskel.

Bloß - egal was du machst - keine Anabolika! Das ist Teufelszeugs, dass dich schneller kaputt macht, als du denkst!

AlphaGamer2 11.09.2014, 20:23

Wie jeder Kraftsportler gleich mit Anabolika in Verbindung gebracht wird :P

1
Hallemachallema 12.09.2014, 19:56

Achso, meinst du vielleicht den Musculus brachialis? Der heißt nämlich auf Deutsch ganz offiziell Oberarmmuskel. Den trainiert man mit armbeugenden Übungen, also Klimmzügen oder Curls. Allerdings wird der Brachialis im Reverse-/ Ristgriff beansprucht. Im Hammergriff beansprucht man ihn zusammen mit dem Bizeps. Und im Kammgriff beansprucht man nur den Bizeps. Der Brachialis liegt unter dem Bizeps und umfasst nur die untere Hälfte (zum Ellbogen zu) des Oberarmknochens. Darum verursacht ein trainierter Bizeps eine Wölbung eher in der Mitte und im oberen Teil des Oberarms, ein trainierter Brachialis hebt dagegen den Bizeps knapp über der Armbeuge an, sodass dort unten dann eine Wölbung erkennbar ist.

0

Kreuzheben, Rudern, Latziehen, Bizeps-Curls mit SZ-Stange, Langhantelstange oder Kurzhantel, Hammercurls, Klimmziehen im Untergriff. (Ich gehe vom Bizeps aus.)

Was möchtest Du wissen?