Wie trainiert man am besten zuhause?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Mir geht es hauptsächlich nur um meine Arme und um meinem Oberkörper. 

Ein Kardinalfehler - gerade Kniebeugen sind wichtig. Anfänger und selbst fertige Bodybuilder sparen gerne Kniebeugen aus - ein großer Fehler. Genau da kannst Du am meisten Masse gewinnen.

Die Kniebeuge wird nicht umsonst die Königin aller Übungen genannt. Wie bei den Grundübungen üblich, beansprucht sie eine Vielzahl von Muskeln gleichzeitig:

Vordere Oberschenkelmuskulatur (M. Quadrizeps)

Gesäßmuskulatur

Hüftmuskeln

Bauchmuskeln

hinteren Oberschenkel (ischiocrurale Muskulatur)

Waden

Muskeln des untere Rückens insbes. die Rückenstrecker

.

**Gesäßmuskulatur****** : Musculus gluta(a)eus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken.

Sonst : 

  • Liegestütze ( Für Brust und Trizeps ) 
  •  Hast Du eine Teppichstange oder ähnliches zur Verfügung? Klimmzüge trainieren den Bizeps.
  •  Für die Bauchmuskeln sind sit-ups geeignet.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheJosch
25.11.2016, 21:32

Vielen Danke für die sehr hilfreiche Antwort, werde das mal ausprobieren

1

Muskelaufbautraining hat immer etwas mit dem GANZEN Körper zu tun.

Es gibt Bekloppte, die trainieren z. B. nur Bauch und keinen Rücken und wundern sich dann, weil sie Rückenschmerzen haben.

Man muss, um im Ganzen gut auszusehen alles trainieren.

Zu Hause kann man das vergessen, außer man hat sehr viel Geld.

Du kannst aber joggen gehen oder wie beim Bund Dir dicke Stiefel anziehen, einen erst einmal 10kg, später dann immer mehr, bis zu 30kg Rucksack auf den Rücken schnallen und dann 10,20,30,..km marschieren.

Die perfekte Geschwindigkeit ist ganz leichtes Joggen.

Ansonsten Boxen oder Kampfsport.

Aber nur zu Hause wirst Du es nicht schaffen einen Körper aufzubauen, so dass Du einen muskelösen Body hast.

Klar trainieren die Profis auch zu Hause, doch die haben im Keller auch ein eigenes Studio.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir 5kg hanteln die sind klein i h hab welche im karstadt sport gekauft, dazu jeden Tag Liegestütze mit Variationen sit ups wenn du das magst fühlt sich iwie komisch an sit ups zu machen so als würde ich mein rücken "schädigen" dabei mach ich die korrekte ausführung

bei den liegestützen kannst du die arme breit auseinander machen aber nicht zu weit am besten ist es so wenn du die liegestütze machst dass deine arme links und rechts 90° ergeben, ich mach das so lange bis es anfängt zu schmerzen, ab diesem punkt noch mindestens drei liegestütze versuchen, 15 sekunden oder 30 sekunden runterzählen dann das ganze nochmal bis es anfängt zu schmerzen und es schwer wird hoch zu kommen aber ncht aufhören weils bequem ist und da kein trainer daneben steht zwing dich dazu due ausführung korrekt zu machen den po nicht zu hoch und nicht den unterkörper schlaff hochziehen achte darauf dass du kerzengerade bist, ich überkreuze meine beine immer weil ich besser klar komme wenn ich mich mit einem fuss abstütze und die liegestützen mache

dann kannst du noch liegestüzen enger machen indem die hände jeweils genau unter deinen schultern sind und die arme direkt an deinem körper "anliegen" wenn du runtergehst

wenn du deine muskeln squeezen willst musst du sehr langsam runtergehen und sehr langsam hochdrücken da kanns schon nach drei liegestützen kritisch werden wenn man das training zum ersten mal macht ganz ehrlich ich konnt früher beim ersten mal immer nur 7 stützen machen wos angefangen hat zu schmerzen und dann vlt noch zwei drei geschafft anfangs ist es halt schwierig es kommt aber nicht darauf wie viele du machst sondern wie gut die ausführung ist - mach 20 schnelle unsaubere gehetzte stützen und dann mach mal 8 kerzengerade und immer sehr langsam runter und wieder hoch

da merkst du den unterschied
bringt nix 100 ausführungen zu schaffen wenn es deinen muskel nicht wachsen lässt der körper sagt nicht oh wir müssen 100 liegestütze machen wir brauchen mehr muskeln in zukunft sondern oh es ist viel anstrengender als sonst der muskel brennt  dann erst wird der muskel wachsen

du kannst dich in liegestütz position begeben aber dann an den unterarmen abstützen und kerzengerade in dieser position halten das trainiert das six pack mach ich persönlich lieber als sit ups

5 minuten durchziehen und nach zwei wochen 10 minuten probieren

trink jeden tag nur noch wasser und das ausreichend
kein cola mist oder sonstiges der körper will nur wasser und keine energy drinks

iss viel pute / helles fleisch halt

iss morgens drei vier eier
bananen sind gut wenns um spirt geht
jeden tag einen apfel ist auch nicht verkehrt
iss keine unnötigen süssigkeiten chips mal am wochenende wenn du ne serie schaust oder so aber nicht jeden tag
haferflocken milch gemischt mit studentenfutter oder trockene früchte dazu kannste jeden tag quasi essen musst aber alles natürlich nicht sag dir nur ungefähr wie mans machen kann besonders gut kenn ich mich nicht aus aber man muss nicht den ganzen quatsch abziehen wie es einem diese fitness youtube weiss machen wollen du musst keinen unnötigen quark und dazu teure haselnüsse essen oder dich gar vegan ernähren du kannst auch jeden tag tiefkühl pizze und hast nach 3 jahren training ähnliche ergebnisse ..

mit den hanteln kannste dir  auf youtbe variationen ansehen falls du dir das anschaffst damit kannst du den trizeps der wichtiger ist als der bizeps trainieren usw

viel erfolg  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheJosch
25.11.2016, 21:35

Vielen Dank für die Antwort

0
Kommentar von safecall
25.11.2016, 21:59

👍🏻

0

Freeletics. :D also Training mit deinem eigenen Körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheJosch
25.11.2016, 15:19

Ok, werde ich mal probieren

0

www.bodyrock.tv Da werden täglich neue workouts hochgeladen. Die sind super

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?