Wie trainiert man am besten seine Rechtschreibung?

11 Antworten

Ich hatte das gleiche Problem wie du! Bin inzwischen in der 9. Klasse und habe viel weniger bis gar keine Rechtschreibfehler.
Bei mir war die Groß- und Kleinschreibung das Problem. Dann habe ich angefangen mich bei jedem Text auf die Rechtschreibung zu konzentrieren. Ich hab versucht vor jedes Wort einen Artikel zu setzen und hab dann geschaut ob das Sinn macht. So habe ich mich trainiert.
Bei dir kommt es natürlich auf deine Fehler an. Such dir ca. 3 Rechtschreibregeln die den Bereich abdecken wo du die meisten Fehler hast und dann musst du dich darauf konzentrieren. Durch die kontinuierliche Übung verbessert sich dann die Rechtschreibung.
( Mir wurde immer gesagt das ich eine Leserechtschreibschwäche habe und so hab ich mich immer auf das hinaus geredet... des hat meiner Meinung nach viel damit zu tun wie man darüber denkt. Ob ich immer ausreden finde und mich nicht genug bemühe oder das es Jemand mal gesagt hat. Wichtig ist das du das an die verändern willst (WILLST <-- Betonung darauf).
Ich hoffe ich konnte dir helfen!
Lg Julius

Dann gehst Du einfach mal auf orthografietrainer.net und übst dort als erstes mal die Kommaregeln.

Also erst oben Übungen anklicken und auf der Seite die dann kommt unten "Kommasetzung".

Das Programm ist interaktiv ! Immer das Wort anklicken, hinter dem Du ein Komma setzten willst. Das Programm übt mit Dir pro Übung gnadenlos, bis Du das kannst. Schau Dir aber bitte nach jeder einzelnen Übung unter "i" nochmal die grammatikalischen Erläuterungen an. Dann verstehst Du das auch.

Viel Spass

http://orthografietrainer.net/index.php

Ganz viel lesen. Auch Tageszeitungen. Das geschriebene Wort und die Grammatik prägt sich so ein.

Ich lese seit ich 6 Jahre alt bin ununterbrochen Bücher und hatte in Deutsch immer eine 1.

Wenn du auf ein Wort stösst, dessen Bedeutung du nicht kennst, schlag es sofort nach! So erweiterst du auch dein Allgemeinwissen.

Wenn du von einer Stadt oder einem Land liest, und nicht genau weißt, wo es ist, - schlag es nach!


Realschulabschluss Durchschnitt gut?

Hallo,

Ich habe meine mittlere reife mit einem gesamt durchschnitt von 2.5 und dem Hauptfachschnitt (deutsch,mathe,englisch) den durchschnitt 2.6 insgesamr habe ich 5× 2er und 5×3er im zeugniss.

Ist das ein guter abschluss und sollte ich die schule weiter machen? Danke für eine antwort.

...zur Frage

Wechsel von Realschule 7.Klasse auf Gymnasium 8.Klasse?

Hi, ich würde gerne mit einem Notendurchschnitt von 2,2 von einer Realschule auf ein Gymnasium wechseln, ich habe in Deutsch eine 2 und in Franz auch eine 2 in den anderen Hauptfächern habe ich 3er. Kann ich auf ein Gymi wechseln ?

...zur Frage

Schafft man es auf ein berufliches Gymnasium trotz 4 in Mathe?

Wird man auf ein berufliches Gymnasium aufgenommen selbst wenn man eine 4 in Mathe hat ? In den anderen Hauptfächern habe ich Deutsch 3 und Englisch 2. Alle Fächer zusammengezählt (auch Nebenfächer) einen Durschnitt von 3,0-3,1. Mein Wunsch wäre ein Informationstechnisches Gymasium.

...zur Frage

Wie wird "am telefonieren" geschrieben? (Deutsch, Rechtschreibung)

Heißt es:

"Die Frau, die gerade am telefonieren ist"

oder

"Die Frau, die gerade am Telefonieren ist"?

...zur Frage

Wie kann ich mein Grammatik bei Deutsch verbessern?

Mein Lehrerin hat gesagt, dass ich Schwierigkeiten hab mit der Grammatik (Satzbau, Fälle, Artikel) und auch mit der Rechtschreibung. Hat jemand ein Idee wie es wieder gerade Biegen kann?

...zur Frage

Rechtschreibung verbessern. Wie?

Hallo, ich Schreibe demnächst meine abschlussprüfung (zentralprüfung) in deutsch, ich hab aber das problem, das ich nicht so gut in der Rechtschreibung bin. Deswegen meine frage, wie ich meine rechtschreibung verbessern kann und das möglichst schnell

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?