Wie trainieren im Fitnessstudio als Anfänger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Extrembelastungen solltest und wirst Du noch meiden und sonst:  Das Studio wird einen Trainer haben und der wird dafür bezahlt Trainingspläne zu machen und zu begleiten. Er ist immer der Ansprechpartner. 

Er kennt den Sportler mit Fähigkeiten und Zielen und kann ihn besser einschätzen als wir.

Und sollte Dich permanent begleiten wenn Änderungen notwendig sind. 

Du bist Kunde und bezahlst dafür, viel Erfolg.

 

Mit 14 Jahren noch etwas zu Jung fürs Fitnesstudio.

Du kannst dich an den Kardiogeräten austoben.

Also Standfahrrad, Stepper, Walker etc. Als Anfänger mal 15 minuten einstellen und dich steigern. Später solltest du problemlos 45 Minuten schaffen.

Mit den Kardiogeräten steigerst du deine Ausdauer, nimmst ab udn bekommst einen straffen Po.

So am besten mit Trainer! 

D.h du besorgst dir einen Termin und dann wird dir der Plan erstellt. 

Alleine wegen der Techniken und Geräte Einstellungen. Zudem soll alles auch Sinn haben,was du machst. 

Gibt ja einen  Grund warum es unseren Beruf gibt ;) 

Was möchtest Du wissen?