wie trainieren für kraftaufbau (ohne muskelmasse aufzubauen)

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fürs Boxen ist ja vor allem die Schnellkraft entscheidend. Nicht nur die in den Armen. Google mal nach "Rosstraining" und "plyometrischen Übungen" da findest du einiges brauchbares.

Grundlegend geht der Schnellkraft aber eine gewisse Maximalkraft vorraus. Da eignen sich die guten alten Ganzkörperübungen wie Kreuzheben, Bankdrücken, Kniebeugen, Langhantelrudern, Dips, Military Press und Klimmzüge mit niedrigen Wiederholungszahlen unter 5 Wdhs am besten.

Bis du aber mit so schweren Gewichten arbeiten kannst, musst du erstmal in höheren Bereichen um die 10 Wiederholungen genug Technik Koordination und Kraft aufbauen, ansonsten ist das Verletzungsrisiko zu groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?