Wie trainieren für 800m?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest Ausdauertraining machen (z.B. Intervalltraining), um den Leistungsabfall am Ende der Strecke zu verringern. Dann solltest du Sprinttraining machen um schneller zu werden. Und Muskelaufbautraining, gerade für die Beine um mehr Kraft zu haben und schneller zu werden. Viel Fahrrad fahren, das ist gut für die Kondition und auch für die Beinmuskulatur (eingeschränkt zwar, aber trotzdem) und vielleicht suchst du im Internet noch ein paar Körperkraftübungen für die Beinmuskulatur und den gesamten Körper und dann schasst du auch 2 Minuten beim Bundesfinale!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seilspringen , Inlinefahren . Du darfst nicht nur laufen sonderen mache Weitsprung , Sprint. Sei Vielseitig ! Gehe schwimen mehrmals , mache Stabi übungen oder Kräftigungsübungen wie Liegestüze . Jetzt hart trainiren und die letzten 2 Wochen vor den großen lauf locker . Mache 3 Tage vorn Wettkampf kein richtiges Sport . Du musst dich aussruhen . Ach ja ernähre dich auch anstendigt . Du schaffst das schon , wünsche dir viel Glück !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

laufen,laufen,laufen und nicht nur 800meter,lauf sogar mal was weiter!

Ne gute Atmung,vorallem ruhige könnte dir helfen und Muskeln :) Die tragen dich wirklich dadurch! Je mehr Kondition man hat,desto mehr Muskeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du möchtest kann ich auch dir meinen Trainingsplan schicken der mich zu ner 2:08 gebracht hat (ich bin 13)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joker19052001
28.04.2016, 17:25

Hi, ich bin 14, fast 15J. Würdest du mir bitte deinen Trainingsplan schicken :) ? würde mich sehr freuen.

0

Was möchtest Du wissen?