Wie trainiere ich gezielt mein Bauch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ok das mit den Ligestützen ist nicht so schlimm aber versuch es einfach mach an einen Tag 1 am anderen 2 und so weiter und mit Sit Ups versuch einfach mal 15 auch wenn du es nicht kannst habe ich auch gemacht und jetzt kann ich schon 25-20 am Stück(versuch dann erst einmal 3 Sätze 10-15x) Du schafts das:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss das mit dem "nur Bauch". Du musst gleichzeitig deinen Rücken stärken und Ausdauersport (joggen, rad fahren, schwimmen, etc) betreiben.

Denn: Wenn du deinen Rücken außer Acht lässt, bringt dein ganzes Bauchtraining nichts und es ist für den Rücken und die Körperhaltung nicht gut. Wenn du auf Ausdauersport verzichten würdest, würdest du vielleicht ein paar Muskeln aufbauen - aber die sieht man nicht, weil sie trotzdem unter der "Fettschicht" verborgen sind. Diese muss durch Ausdauersport + Kraftübungen abtrainiert werden.

Darüber hinaus bringen Crunches und Co so gut wie gar nichts. Such dir lieber viel effektivere Ganzkörpertrainingsprogramme raus. So blöd es klingt, hier empfehle ich Zeitschriften (wie Shape, Womans Health zb). Dort findest du des öfteren Ganzkörpertrainingseinheiten die nicht lange dauern, zu bewältigen sind und wirklich fit machen. Habs auch ausprobiert und ich finde es klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm, ich bin 12 und hatte früher auch einen dickeren Bauch :D Also als erstes habe ich die ganze Zeit Sit-Ups gemacht..Hat auch nach einer Zeit nicht so viel geklappt..Auch wenn ich 60Stück am Tag gemacht habe. Aber dann habe ich mit Crunches angefangen. Habe da vielleicht erstmal 10 gemacht, und mich dann nach 1Woche etwas gesteigert. Nach gar nicht mal so langer Zeit habe ich eine Veränderung bemerkt! :) Ich habe weiter gemacht bis ich mit meinem Bauch zufrieden war (und jetzt immer noch bin.)Jetzt mache ich aber nur noch 6Tage in der Woche Crunches um meine Figur zu halten. 2 x 20 Stück.Und 10Sekunden ( :D ) Das heißt aber nicht dass du alles und viel essen darfst wie du willst! :O Ernähre dich immer gesund! Wenn du dir mal (''mal'' heißt mindestens 1 in 2Tagen.) eine Ausnahme gönnen willst, nicht viel. (1Cheeseburger,1Schokoriegel,1KugelEis,1Handvoll Lakritz ,...) Aber pass auf!: Es könnte dabei folgendes passieren: Du kannst dünnere Beine & arme bekommen. Ich finde meine Arme & Beine auch ein bisschen zu dünn, aber mein Bauch sehr gut.(Habe aber kein Sixpack,falss du dir das vorstellst. :D )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Farbstift133
23.08.2012, 20:30

wer sagt das ich ein dicken bauch habe?! :D

0

Liegestützen trainieren die Brust und den Trizeps und die Schulter :)

wenn du nur 10 situps kannst dann brauchst du auch noch keine anderen Übungen mach einmal 10 nächstes mal 11 dann 12 usw. wenn du bissle fitter in dem Bereich bist kannst du auch in Youtube nach Bauchworkouts suchen und diese so gut machen wie du kannst obwohl ich der meinung bin das man wenn dann alles trainiert . Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kniebeugen mit angespannten bauch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?