Wie trainiere ich für 800 m lauf beim sportfest?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst 2 - 3 Mal die Woche trainieren ; am Tag vor dem Sportfest musst Du freimachen oder nur lockere Sachen machen . Und natürlich gut frühstücken mit Kohlenhydraten oder Nudeln am Tag davor . Für die 800 m kannst Du 4 mal 200 trainieren oder 2 - 3 km langsamer für die Atmung und Ausdauer . 3 mal 300 m oder 2 mal 400 gehen auch . Oder des öfteren 1 km ; nicht zu schnell .

Woher ich das weiß:Hobby

Wenn das Sportfest "bald" ist, ist ja nicht mehr viel Zeit für ein Training. Wichtig ist, dass du beim Sportfest absolut ausgeruht, voll aufgeladen an den Start gehst.

Bis etwa 3 Tage vor dem Sportfest kannst du entweder langsam Joggen. Oder aber z.B. etwas einlaufen, dann 200 Meter schnell laufen, 200 Meter gehen, 200 Meter schnell... das ein paar mal, nachher etwas auslaufen.

Ich werds probieren dankeschön

0

Am besten so oft wie möglich die 800 m laufen, wirst sehen, du wirst immer schneller durch regelmäßiges Training

.

Ich bin damals alles was ging zu fuß gelaufen und auch gejoggt wie beim freerunning.

Bin der einzige gewesen der danach nicht umgefallen ist ^^

Gar nicht, für so einen Quatsch würde ich meine Zeit nicht verplempern. Lerne lieber Englisch-Vokabeln oder den Stoff für die nächste Mathe-Arbeit, das ist sinnvoller.

Was möchtest Du wissen?