Wie trainiere ich am besten auf einen wichtigen Einstellungstest drauf hin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich laufe 1km (mehr hatten wir in der Schule noch nicht) in unter 3 Minuten und war damit Jahrgangsstufen bester. Ich kann aus "Erfahrung" sagen dass man versuchen sollte bei einer größeren Gruppe am Anfang voraus zu sprinten und dann ein Tempo halten sollte. Irgendwann tuen deine Beine kräftig weh. Wenn das geschieht solltest du etwas schneller laufen bis du sie praktisch nichtmehr spührst und einfach nurnoch läufst. Der nächste Schritt ist dass wenn die Lunge anfängt zu brennen etwas langsamer zu laufen und mehr zu hüpfen als zu laufen. Die Technik solltest du dir eigentlich an einem Tag beigebracht haben. Noch als Tipp: Sei immer etwas oder deutlich schneller als der Durchschnitt, egal was passiert. Ich meinerseits denke dass ich die 2,4 km in ca. 9 bis 10 Minuten meistern könnte und nichtmal dafür Trainieren müsste.

Viel Glück wünsch ich dir ;)

amatuer 12.08.2016, 15:26

Danke für den Tipp. Ich werde es mal probieren! :)

0

Falls Du rauchst: Hör auf. Dann ist Laufen deutlich leichter.

amatuer 11.08.2016, 23:07

Tu ich nicht, trotzdem danke für den Ratschlag. Hab nur in der letzten Zeit echt wenig Sport gemacht :D.

0

Was möchtest Du wissen?