Wie trage ich besser mein Make Up auf?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dir nutzt die beste Foundation nichts, wenn es nicht die richtige Foundation für deinen Hauttyp ist. 

Genau so gut kann es aber auch sein, dass du einen Primer davor brauchst oder einfach eine ganz normale normale Feuchtigkeitscreme z.B.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein "heiliger Gral" ist ein MakeUp Ei. Das Original nennt sich Beautyblender (hat allerdings einen stolzen Preis). Ich habe den von Real Techniques, der ist etwas günstiger, aber es gibt auch Varianten im Rossmann oder dm. Die macht man nass und tupft dann das MakeUp auf. Wenn mann es richtig macht verschmilzt es dann mit der Haut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo quark9!

Es gibt eine allgemeine tolle Auftragetechnik für das Gesichts-Make-up:

1.) Zuallererst eine Feuchtigkeitscreme aufs Gesicht auftragen (Gesichtspflege)!

Diese unbedingt (ca. 5 Min lang) gut einziehen lassen!!!

2.) Danach trägst du (in kreisenden Bewegungen) eine spezielle Make-up Base auf dein Gesicht!

Lass diese ebenfalls kurz einziehen (trocknen)!

Diese glättet deine Haut und soll dein späteres Make-up (Foundation) sehr lange haltbar machen (siehe unter Schritt 4)!

3.) Nun trägst du einen Concealer (direkt) unterm Auge auf, um Augenschatten abzudecken!

(auftupfen und sanft einklopfen/verwischen)!

Der Concealer (unterm Auge) sollte immer ein bißchen heller sein (ca. 1 Nuance) als dein Teint (Gesicht)!

4.) Jetzt erst wird das eigentliche Make-up (Foundation) auf das Gesicht aufgetragen!

(Allgemein wichtig Make-up auftupfen und immer von der Gesichtsmitte nach außen hinarbeiten, dabei die Übergänge zu Hals (Kinn), Ohren und Haaransatz gut verstreichen)!

Wichtig: Das Make-up (Foundation) sollte exakt deiner Gesichtsfarbe (Teint) entsprechen!

Kurz trocknen lassen!

Aufpassen: Beim Auftragen nicht auf den Concealer kommen!!

5.) Zum Schluß kann man noch ein bißchen losen Puder (1 Hauch genügt) übers Make-up (Foundation) und über den Concealer (unterm Auge) darüber stäuben, weil damit sowohl das Make-up als auch der Concealer fixiert und dein Teint mattiert wird!

Der Puder sollte ebenfalls dem Farbton deiner Haut (Gesichtsfarbe) entsprechen!

Fertig!

Fazit: Jetzt hält dein Gesichts-Make-up sehr lange und sieht perfekt aus!

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen!

LG Andrea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt, als sei diese Foundation nicht für deine Haut geeignet. Eventuell trocknet sie zu sehr aus.

Sieh mal zu, ob du sie zurückgeben/umtauschen kannst, gegen eine, die mehr Feuchtigkeit spendet.

Und was das Auftragen angeht: Ich bevorzuge einfach die Finger. Die sind warm, und man hat mehr Gefühl als mit einem Pinsel oder einem Schwamm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benutz davor eine creme und mach nicht zu viel makeup und mit so eine beauty ei (hibt es im dm und rossmann denk ich) verstreichst du es dann so und danach puder drauf:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor dem Make up dein Gesicht gründlich reinigen mit einer Feuchtigkeitsspendenden Creme ein Cremen. Einen Primer benutzen ich nehm den Nivea After Save
Versuchs mal mit einem Beautyblender in Tupfenenden Bewegung aber du solltest in davor anfeuchten
Mit Pinsel in kreisenden Bewegungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Probier dein Gesicht vorher einzucremen und mit den Händen es auf zu tragen. Den durch die Wärme der Hände wird es besser von der Haut aufgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier gibts alle Basic Tipps und Tricks die man wissen sollte ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem feuchten Makeup-Ei klappt das richtig gut :D

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schau dir mal auf youtube die Videos von Kisu an die erklärt das schminken ganz gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?