Wie träumt man wenn man von Geburt an Blind ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.google.de/search?sourceid=navclient&aq=hts&oq=&hl=de&ie=UTF-8&rlz=1T4IRFA_deDE292DE292&q=Wie+tr%c3%a4umt+man+wenn+man+von+Geburt+an+Blind+ist

Beste Antwort - Ausgewählt durch Abstimmung Klar träumen blinde Menschen auch, aber nur von ihren anderen Sinneseindrücken wie Gehör-, Geruchs- und Tastsinn.

Zitat:

"Ich bin 47 Jahre alt und von Geburt an blind. Daher kann ich die Frage, wie Blinde träumen, nur aus der Sicht des Geburtsblinden beantworten. Ich träume sehr oft und sehr viel und kann mich auch nach dem Aufwachen noch an sehr vieles erinnern. Da ich bald ein halbes Jahrhundert alt sein werde, habe ich in meinem Leben schon sehr viele Träume gehabt. Um es gleich vorwegzunehmen: Ich kann in meinen Träumen nicht sehen. Ich sehe weder Bilder, noch Farben, noch Dinge oder Menschen. In meinen Träumen spielen sich die Szenen, wenn die Träume ruhig verlaufen und nicht allzu durcheinandergeraten, fast so wie in meinem wirklichen Leben ab. Ich kann Dinge und Menschen berühren, kann die Stimmen der Menschen, von denen ich gerade träume, hören und kann mich mit ihnen unterhalten. Nur sehen kann ich sie nicht.[...]"

Ah danke =)

0

aus: yahoo.com

0

Man träumt -natürlich- ohne Bilder, sondern in Geräuschen, Empfindungen, Gefühlen.

Was möchtest Du wissen?