Wie trägt man Chelsea Boots mit Jeans?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist natürlich alles Geschmackssache aber ich kremple meine Jeans immer hoch wenn ich Chelsea Boots anhabe.

Würde bei dir sicher auch gut gehen. Die Jeans unten (nicht zu breit) zweimal umkrempeln, sodass sie nur noch oben auf dem Schaft aufliegt.

Probier es doch mal aus und guck wie es dir so gefällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei Männern mag ich die total gerne, am liebsten weniger "gezwungen" getragen, sprich die jeans am ende einmal kurz umschlagen und einfach drüber hängen lassen. alles was drin steckt oder ähnliches hat für mich persönlich schnell so n "hose in den socken" flair. Bei Frauen wie klassische ankle boots, also knöchelfrei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

D8ie trägst Du gar nciht, die gibst Du besser mir  ;-)


Du bist nen Kerl, ne?


Also, ich (w) guck ir ja auch mal die Herren so an. Manche stecken die Hose rein (dafür muss sie eben lang genug und schmal sein).


In der City, lässiger, sehe ich auch oft : Krempeln, so dass über dem Schaft.


Ein Geschäftspartbner,d ers ehr stylish ist (ich mein das positiv) tägt die Hosen so lang und genuaso weit, dass der Saum (auch im Sitzen) überd en Rand der Boots geht.


Mir scheint also: das ist Deinem Geschmack überlassen!

bei Frauen: dito.


Entscheide jeweils nach HOse und Laune.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?