Wie tötet das coronavirus?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Durch die Lungenentzündung kann der Mensch im schlimmsten Fall nicht mehr genug Sauerstoff aufnehmen. Daran kann man sterben. Außerdem setzen Entzündungsprozesse allen Organen im Körper zu, sodass es auch zu Multiorganversagen kommen kann . Außerdem ist der Körper geschwächt, bei besonders stark beeinträchtigten Menschen kann dann eine sekundäre Infektion mit Bakterien auftreten. Was dann auch äußerst gefährlich werden kann. Wir sind aber in DE medizinisch sehr gut aufgestellt, um auch schwere Fälle behandeln zu können .

Das corona äußert sich in einer lungenentzündung, und diese kann, wie goodpeople bereits andeutet, unter ungünstigen Umständen tödlich enden.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin Heilpraktiker

Der Coronavirus tötet nur die jenigen, die ein schwaches Immunsystem haben

Ältere Menschen, Kranke, Autoimmunkranke

Die Viren gewinnen die Oberhand über dein BEREITS DAVOR SEHR STARK GESCHWÄCHTES IMMUNSYSTEM, WEIL DU ENTWEDER ALT, ZU JUNG, ODER BEREITS DAVOR SCHWERE KRANKHEITEN HATTEST. Hoffentlich verständlich genug, dass es einen normalen gesunden Menschen normalerweise nicht zum Tode bringt.

Was möchtest Du wissen?