Wie Tochter das Einführen von Tampons erklären?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, das Thema ist für viele Mädchen mit Scham behaftet. Find ich süß, dass Du Dir soviele Gedanken darum machst, wie Du ihr helfen kannst, ohne allzu aufdringlich zu sein. 

Du kannst ihr ja eine Packung Tampons aufs Bett legen mit einem kleinen Zettel: "Wenn Du es ausprobieren möchtest...wenn Du Fragen hast, dann komm zu mir, Du musst Dich nicht schämen. Wenn Du nicht drüber sprechen willst, ist das auch in Ordnung."

Sowas vielleicht. Dann kann sie das erstmal verdauen , ohne Dir direkt ins Gesicht sehen zu müssen.

Also wir haben das im Biounterricht gelernt bzw. haben wir div. Broschüren und Proben bekommen. Meine Mutter hat mit damals nur gezeigt wo alles steht und gesagt ich könne zu ihr kommen, wenn ich fragen habe. Sie hat sich aber nicht "aufgedrängt"

Schau doch mal hier:

http://www.herzensschwester.de/wie-fuehre-ich-einen-tampon-richtig-ein

Was möchtest Du wissen?