Wie Tischbock erhöhen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Besorg Dir im Baumarkt zwei Stahl- oder Alu-Profile von ungefähr der gleichen Dicke wie die Vierkantrohre der Böcke. Säge sie auf die richtige Länge ab. Mit Alu geht das relativ leicht.

Du kaufst 4 Schrauben M6 (Senkkopf) Länge 10cm, 12 Unterlegscheiben und 12 Muttern.

Du bohrst Löcher in die beiden Profile und die obern Rohre der Böcke, sodaß die Schrauben durchpassen. Die oberen Löcher der Profile bohrst Du so groß, daß die Köpfe darin bündig zur oberen Fläche verschwinden.

Die Schrauben machst Du mit einer Unterlegscheibe und einer Mutter fest.

Auf jede Schraube kommt jetzt noch eine Mutter (Mutter zu Mutter) und darunter jeweils eine Unterlegscheibe.

Du steckst die zwei Profile mit den vier Schrauben in die Löcher der Böcke, sodaß dei Unterlegscheiben oben auf den Böcken liegen.

Von unten schiebst Du jeweils eine Unterlegscheibe auf jede Schraube und schraubst dann die Mutter auf.

Mit den vier mittleren Muttern kannst Du die Tischplatte waagerecht machen. Mit den untern Muttern sicherst Du das Ganze ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JensFfm
06.03.2016, 08:53

Ist sicher ein Klacks für Handwerker, ich habe jedoch weder Säge noch Bohrmaschine. Ich dachte, es gibt einen einfacheren Weg.

0

Wenn Du kein Werkzeug hast, mußt Du McGyvern!

1. Vier Sonnenschirmhalterungen besorgen

http://www.amazon.de/gp/product/B004EWGOIW?keywords=balkonhalterung&qid=1457256612&ref\_=sr\_1\_6&s=garden&sr=1-6

2. Vier Möbelfüße (Höhe min. 100mm, Durchmesser zu den Sonnenschirmhalterungen passend - im Beispiel max. 32mm) besorgen

http://www.ebay.de/itm/4x-Mobelfus-Sockelfus-Schrankfus-Stahlrohrfus-Element-System-100-mm-30-mm-M10-/201528061418?hash=item2eec022dea:g:i9QAAOSwHQ9WUyHM

http://www.amazon.de/Element-System-Stahlrohrf%C3%BC%C3%9Fe-Anschraubplatte-18133-00292/dp/B00LFK4UWS/ref=sr\_1\_5?s=diy&ie=UTF8&qid=1457257809&sr=1-5&keywords=m%C3%B6belf%C3%BC%C3%9Fe

3. Vinyl-Bodenbelag oder Gummimatte besorgen (egal was, Hauptsache billig und dick)

http://www.amazon.de/1m%C2%B2-Gummiplatte-St%C3%A4rke-1mm-20m/dp/B00LFTL4I2/ref=sr\_1\_21?s=diy&ie=UTF8&qid=1457257999&sr=1-21&keywords=gummimatte

4. Doppelseitiges Teppichklebeband

Das Gummizeug so in Stücke schneiden, daß Du alle Teile, die verkratzt werden könnten, abdecken kannst.

Die Sonnenschirmhalterungen an den Böcken festschrauben. Die Möbelbeine in den Sonnenschirmhalterungen festmachen. Dann a) oder b)

a) Gummiplatten oben auf den Möbelbeinen mit doppelseitigem Teppichklebeband festkleben.

b) Tischplatte auflegen und markieren, wo die Möbelbeine an die Tischplatte angeschraubt werden sollen. Tischplatte herunternehmen. Mit ein Nagel und einem Hammer (oder einem Stein ;-) ) Schraublöcher vorlochen. Möbelbeine an der Tischplatte festschrauben.

Tischplatte auflegen

Solange an den Sonnenschirmhalterungen herumschrauben, bis die Tischplatte waagerecht ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JensFfm
06.03.2016, 13:17

Witzige und kreative Idee. Mal sehen, was sich daraus machen lässt.

0

7cm hohe Leisten unter die Platte schrauben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?