Wie tief unter der Erde entsteht Erdöl/Erdgas?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Etwas 2000-4000 Meter

Laut Wikipedia zwischen 2000 und 4000 Meter

Nur? Also... Ich meine wenn man jetzt die Erde aufgraben würde um nach der Ursprungskammer zu suchen.. dann wäre sie nur 2000-4000m tief? ... Aber der Druck ist doch da noch gar nicht ganz ganz heftig. Ist das deshalb warum die Entstehung so lange braucht? Könnte man, wenn man das Plakton&Sand usw. Schichten viel viel tiefer in der Erde vergraben würde, den Prozess verkürzen(wenn auch nur sehr,sehr wenig)? ... 'Schuldige, falls dass 'ne ganz doofe Frage ist. Ich bin grad ein bisschen verwirrt von der ganzen Sache. Und danke für die Antwort. :)

0

Erde mit Wasser bedeckt ..

es geht sich um erdöl, erdgas und kohle. ich möchte mal gerne wissen, ewie lange ist es ungefähr her, wo die erde noch mit wasser bedeckt war? oder weiß jemand eine seit wo das drin steht? - danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

Warum sind die Russen so arm?

Ich mache mir gerade Gedanken über den Zusammenhang zwischen Geburtenrate und Armut. Naja, jedenfalls kam ich darauf, wie es sein kann, daß Rußland so wenige Kinder kriegt, obwohl die Russen ja bettelarm sind.

Und es ist ja wie in Afrika, die Russen haben zwar alle Rohstoffe, die sie verkaufen können aber nagen selber am Existenzminimum.

Warum ist das so? Ich meine, warum lassen sich das die Russen gefallen? Die könnten ja auch mal auf die Straße gehen und fordern, daß der Reichtum in ihrem Land bleibt und alle was davon hätten???

Ich verstehe das nicht, warum die zuschauen wie ihr Land verkauft wird und der Westen die Rohstoffe kassiert. Klar, uns kann das recht sein aber für sich genommen, sind das doch auch nicht die Hellsten, wenn sie das zulassen, oder?

Ohne Gas und seltene Erdene wäre Europa aufgeschmissen und es gibt keinen Staat außer Rußland der so professionell liefert. Die könnten doch die Preise auch anheben damit sie selber Geld haben und im Winter nicht die Fenster mit Zeitungen abdichten müssen, oder nicht?

Ich verstehe das gar nicht

Wie kam es dazu und ist da jemals Besserung in Sicht?

...zur Frage

Wie entsteht Erdöl wirklich?

Ich habe viel gelesen von einer Erdöl-Lüge, dass das Erdöl gar nicht zu Ende geht.

Was ist eure Meinung dazu? Ist das alles wirklich ein Schwindel gewesen?

Wird der Ölpreis manipuliert?

Wie entsteht Erdöl wirklich?

...zur Frage

Mond Krater auf der Erde

Moin,

Es wird ja stark vermutet, dass der Mond durch eine Kollison mit der Erde entstanden ist. Aber somit sollte es, denke ich, auch noch einen sichtbaren Krater geben, den der muss ja so groß gewesen sein. Ich glaube nicht, dass er auch nach Millionen, durch z.B. Das Wetter erodiert ist.

Es könnte doch z.B. der Pazifik ein Krater sein? Ist nur eine Idee von mir - oder liege ich damit komplett falsch?

Vielen Dank schonmal :).

...zur Frage

Erdöl und erdgas sind nicht ewig. An welchem Energieträger muss man nach von nun zu denken?

Schreiben Sie ein kurzen Aufsatz auf diesem Thema

...zur Frage

Entsteht immer noch Leben auf der Erde?

Ich frage mich ob immer noch Leben auf der Erde entsteht.

Es gibt ja Theorien wie das Leben auf der Erde entstanden ist und es wird immer wieder gesagt dass dort wo Wasser ist auch Leben entstehen kann.

Ist das Leben hier auf der Erde quasi nur in einem bestimmten Zeitraum entstanden und entwickelt sich jetzt nur noch weiter und verändert sich oder ist die Entstehung ein fortlaufender durchgehender Prozess der jetzt im Moment irgendwo im Ozean stattfindet ? Ich meine nicht die Veränderung des schon vorhandenen Lebens sondern die Entstehung an sich.

Also ich habe mir die Frage gestellt dass wenn man von jetzt auf gleich alles Leben von der Erde entfernt aber sonst alles gleich bleibt ob dann Leben neu entstehen würde weil wenn dem so wäre dann wäre die Entstehung des Lebens ja gar nicht so schwer herauszufinden und zu verstehen weil man einfach in den Ozean müsste und eben jede einzellene Entwicklungsstufe des Lebens untersuchen könnte unter der Voraussetzung dass es eben durchgehend entsteht.

Nachdem was ich bis jetzt weiß ist es ja so dass wenn es zu einem Massen aussterben kommt dann entsteht das Leben nicht neu sondern das Leben was nicht ausgestorben ist verändert und entwickelt sich weiter.

Ich hoffe ihr versteht wie ich das meine.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?