Wie tief muss man ein Loch bohren?

4 Antworten

Ruhig ein wenig tiefer als den Dübel Bohren.

Schrauben sind immer etwas länger ausgelegt und Dübel üblicherweise in der Lage den Überschuss einfach mit Spreizung zu fixieren. Im vergleich dazu beisst du dir am Mauerwerk eher die Zähne aus wenn es zu kurz sein sollte 😅

Und gerade im Bad: Vorsicht bei Fließen! Eher in den Fugen bohren!

Hallo HeyMoinMoin,

es ist vernünftig, erst einmal zu ermitteln ob sich dahinter Leitungen befinden!

Gebohrt wird so tief, wie der Dübel lang ist und der Bohrer soll die Dübelstärke haben vorausgesetzt die Schraube passt zur Dübellänge!

Hallo,

man bohr denselben druchmesser wie den dübel. also 6mm Bohrer für 6mm Dübel.

dann bohrt man ganz wenig tiefer rein (max 1cm) als dübellänge.

Wenn du hohlraum erwischt hattest, ist nun die frage ist das nur hohlraum von einem kalksandstein war oder gipskartonplatte, 2-3cm lattung und dann erst mauerwerk.

ICH bohre so lang wie der Dübel ist und so groß-

Was möchtest Du wissen?