Wie tief muss ich graben, um winters wie sommers die gleiche Temperatur vorzufinden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe zur Bestimmung der Temperatur in einem Bergwerk schon sehr unterschiedliche Ansätze gehört über den geothermischen Gradienten oder die Trockenadiabatische Erwärmung. In den Gips Bergwerken in Franken ist die Temperatur über das Jahr konstant ich würde schätzen dass es einige 10er Meter tiefe sind wenn ich mich recht erinnere waren es konstant 8°C was mir mit der Jahresdurchschnittstemperatur + Trockenadiabatische Erwärmung erklärt wurde, evtl kommt es bei relativ seichten Bergwerken nicht auf den geothermischen Gradienten an.

Das ist keine sinnvolle Frage und wird wohl gelöscht.So ein Quark!

Gut, dass das nicht ahnungslose Eiermaier bestimmen ...

0

Was möchtest Du wissen?