Wie tief kommt Sauerstoff ins Erdreich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann ich dir nicht genau sagen, es ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Das Porenvolumen des Bodens und die Wassersättigung spielen dabei eine entscheidende Rolle. Die Hauptwurzelmasse der meisten Pflanzen befindet sich in den oberen 40 cm Boden, da hier i.d.R. auch genügend Sauerstoff vorhanden ist. Bei oberflächlich verschlämmten oder verkrusteten Böden ist der Gasaustausch behindert.

  Unter dem Suchwort Bodenluft findest du weitere Infos.

Ich weiss es nicht, kann nur anmerken, dass dies natürlich auch von der Bodenart sowie Vegetation abhängig ist. Dann wäre da noch das Grundwasser, das ja auch mit Sauerstoff angereichert ist. die Grundwasserströme erstrecken sich in mehreren Stockwerken, so dass man ggf. darüber befinden kann, wie tief die untersten Wasser-"Ströme" maximal sein können. Auch das ist mir nicht bekannt.

Was möchtest Du wissen?