Wie tief geht Einsamkeit? Wie kann man sich nur selbst nicht mehr erkennen?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Alica567,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüsse

Renee vom gutefrage.net-Support

3 Antworten

Und denoch hast du Menschen die dich Sehen , versuchen zu Erkennen und die dir helfen möchten.Ich will es versuchen. Vorab hast du dieses Leben hier auf dieser Welt bekommen und es ist nicht gut gelaufen-für dich. Aber es ist deine Plicht auch diese Aufgaben meistern . Und jetzt kommen Leute zu dir -die nur helfen wollen. Es gibt Engel auf dieser Welt . Mein Zwillingsbruder hat mir jetzt offenbart -das er Depressionen hat und auch in ärztlicher Behandlung ist. Ich habe mal diese Krankheit nachgelesen und bin auch jetzt schockiert -was das ist. Ich muß aber auch sagen -diese Phase habe ich auch gehabt-aber nie so gesehen. >Mir haben die Arbeit ,meine Familie und auch dieses Forum weitergeholfen . Ich denke auch jeder von UNS hat solche Phasen. Nicht davor Verstecken . Du bist der Faktor da zu rauszukommen .Du mußt . Leg den Schalter um und sehe auch die schöne Dinge die parallel zu deinem Leben laufen . Es lohnt sich. Du bist kein Versager . Du bist DU. Einmalig . Jeder von Uns -auf dieser Welt hat eine Aufgabe. Die wird irgentwann gerufen und die muß man erfüllen -damit das "Gute" weiterlebt. Vielleicht habe ich diese heute . Das dir zu sagen .Ich weiß es nicht. Ich weiß aber das du es noch zeigen mußt. Zeige Dich weiter und leben WIR uns . Kopf hoch . Alles Gute Dir. :) .

Hey das haben in der Tat viele, glaub mir und seit wir so ziemlich "gar nicht" mehr ums Überleben leben wie früher... der Mensch hat sich alles als "normal" abgestempelt hoffe du verstehst meine Sichtwiese.. damit meine ich dass alles in der heutigen Zeit für uns normal ist... ist es aber nicht.. ich würde dir echt raten Urlaub zu machen einfach ausreisen heute Urlaubsziel auswählen und einfach nächsten Morgen los! :D Du wirst merken wie viel Menschen du kennen lernen wirst und du dich selber auf irgendeine Weise neu kennenlernen werdest! Du glaubst auch immer es gibt da was anderes, außer uns... willst es nicht wahr haben dass wir Menschen soviele probleme und doch nicht klar kommen auf diesem kleinen Planeten. Es ist viel mehr die Frage die man sich stellen muss.. was will ich wirklich UND das verlenrt man echt schnell bei Tätigkeiten die man jeden Tag macht udn sich vorstellt sie wären einfach da... MACH WAS ANDERES, ICH HOFFE DU VERDIENST SOVIEL GELD DASS DU EINFACH MAL RAUS GEHST UND DIE WELT ENTDECKST UND IRGENDWANN KOMMST DU WIEDER HEIM... du wirst merken alles ist anders.

Endlich mal ein normaler wirklich lebender Mensch. Danke. Du hast es bemerkt. Du lebst selbst.

Was möchtest Du wissen?