Wie teuer wird ein Umzug mit einer Umzugsfirma?

7 Antworten

Es gibt KEINE festen Tarife, die Umzugsunternehmen für ihre Leistungen berechnen, deshalb ist es immer ratsam, sich von mehreren Unternehmen am Auszugs-sowie Einzugsort Kostenvoranschläge einzuholen und danach zu entscheiden, wem man den Zuschlag erteilt. Sofern man AMÖ- oder DMS- Betriebe beauftragt, kann kaum etwas schiefgehen: Die angeschlossenen Firmen müssen ihre Mitarbeiter schulen und bestimmte technische Mindestanforderungen erfüllen.

Ruf unterschiedliche Firmen an und erfrag den Preis. Der mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis gewinnt.

Das wichtigste ist dass du vorher einen festen Preis festlegst mit der Firma, dass sie dann danach nicht kommen kann und mehr Geld haben will wie es bei uns der Fall war. Unser Haus war nämlich etwas größer und die hatten etwas länger zu tun..

Mehrfamilienhaus für 440.000€ ohne Eigenkapital?

Hallo, ich habe ein schönes Angebot bekommen.

Und zwar ist es das Haus wo ich seit meiner Geburt wohne.

Es handelt sich um ein 6 Familienhaus vorne an der Straße und ein 2 Familenhaus auf dem Hinterhof.

Im Vorderhaus sind 4 Wohnungen mit 66m², eine Wohnung mit 62m² und eine Wohnung mit 34m². Im Hinterhaus hat die Wohnung im EG 79m² und im OG 66m².

Dazu kommt noch eine Werkstatt mit ca 100m² und 4 Garagen. Dazu ca 1000m² Grundstück

Die Kaltmiteinnahmen liegen für alles zusammen aktuell noch bei 2750€ monatlich bzw 33000€ im Jahr., wo ich noch auf ca 36000€ erhöhen kann.

Ich würde das Haus mit meiner Frau zusammen finanzieren und haben zusammen ca 3000€ netto monatlichen Gehaltseingang. Nach Ausgaben haben wir dann ca 2000€ Netto zur Verfügung.

Ist das machbar oder lieber nicht?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Zahlt das Jobcenter Umzugsunternehmen?

Hallo liebe Community,

Zu unserer Situation wir Leben (2Erw, 1Kind) In einer Wohngemeinschaft und das Verhältnis zu den Mitbewohnern ist nicht mehr zumutbar und gestört . Wir haben uns entschieden umzuziehen aber mein Mann ist Neurodermitiker (Behinderung von 50 Grad). Wir wissen nicht wie wir den Umzug meistern sollen Führerschein hat mein Mann aber Auto haben wir nicht, Freunde oder Familie die uns helfen können leider auch nicht . Schlafzimmer und kinderzimmer müssen komplett mit in die neue Wohnung aber wir wissen nicht wie Handwerklich begabt sind wir auch nicht .

Meine frage ist jetzt ob es eine Möglichkeit gibt das wir ein unzugsunternehmen beauftragen das die möbel in die andere Wohnung transportiert . Wird es bezahlt ?

...zur Frage

Darf man bei einem Umzugsunternehmen mitfahren?

Da ich ja vor habe demnächst hier umzuziehen (auch anderes Land) wollte ich gerne mal wissen, ob es erlaubt ist, da ich selber weder Auto noch Führerschein besitze und hier in der Nähe niemanden so schnell finde, mit dem Auto hinterher zu fahren, ob es evtl. ausnahmsweise möglich ist, bei einem Umzugsunternehmen mit zu fahren? Der Umzug wird sich innerhalb der EU (Holland) bewegen. Einige aus meinen Freundeskreis haben schon gemeint, das es aus versicherungstechnischen Gründen nicht gehe, aber ich muss ja hier meine Wohnung auflösen und dort wieder direkt vor Ort sein, wenn ich da einziehen möchte und die Möbel erwarte. wie soll ich das machen, wenn ich anders keine Möglichkeit habe? Mit dem Zug dauert das ja auch. Meine Umzugsfirma befindet sich praktischerweise im Haus (spart auch gleich Anfahrtkosten) die werde ich noch kommen lassen um zu schätzen was das kosten würde. Einer Nachbarin haben sie auch erst geholfen von Niedersachsen nach NRW zu ziehen, aber die konnte beim Bruder mit dem Auto mitfahren. Hier ist das leider nicht machbar.

...zur Frage

Umzug verschoben Umzugsunternehmen will Vertragsstrafe haben

Meine Freundin hat folgendes Problem: Sie wollte zum 30.04. in eine Neubauwohnung ziehen. Hat auch schon den Mietvertrag ab 01.05. unterschrieben. Sprich Miete wird Anfang Mai auch schon abgebucht. Sie hat daraufhin ein Umzugsunternehmen für den 30.04. gebucht. Nun bekommt sie aber erst im Laufe des 30.04. den Schlüssel für die Wohnung. Muss dann aber auch noch komplett streichen. Deswegen rief sie sofort beim Umzugsunternehmen an, um den Termin abzusagen und einen anderen zu vereinbaren. Umzusunternehmen kann aber erst den Umzug dann am 08.05 machen. Sie muss aber spätestens am 05.05. aus der alten Wohnung raus sein. Nun hat sie von einem anderen Unternehmen das Angebot, dass die den Umzug am 02.05. oder 03.05. machen würden und das auch noch zum gleichen Preis wie das andere Umzugsunternehmen. Nun will aber die alte Umzugsfirma sie nicht mehr aus dem Vertrag rauslassen, obwohl sie nie eine Kopie des Auftrages bekommen hat. Was kann sie nun machen. Sie muss eben zum 05.05. raus sein, kann aber auch nicht die Vertragsstrafe bezahlen.

...zur Frage

Kann ich einen erteilten Umzugsauftrag innerhalb einer bestimmten Frist wieder stornieren?

gestern habe ich einer Umzugsfirma schriftlich, per Post den Auftrag meines am 29.12.15 geplanten Umzugs in Auftrag gegeben bzw. den Auftrag unterschrieben. Heute habe ich nun noch die Zusage eines Unternehmens hier am Ort bekommen, was mir mehr zusagt.

Das erste Umzugsunternehmen will mich nun nicht mehr aus dem Vertrag lassen, hat mir 20 Prozent der Umzugssumme als Kulanz als Zahlung angeboten. Alle Absprachen vorher erfolgten schriftlich, per Mail und telefonisch. Zur Besichtigung war niemand hier. Ich möchte gern ohne Kosten, ohne die 20 Prozent aus dem Vertrag, kann ich mich eventuell auf das Fernabsatzgestz berufen, da ja hier nie jemand in meiner Wohnung war oder komme ich da nicht mehr raus, weil ich ja den Auftrag unterschrieben zurück geschickt habe, dadurch kommt wohl dann auch ein Vertrag zustande?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?