Wie Teuer wird ein Lackschaden?

 - (Auto und Motorrad, Kosten, Lack)

10 Antworten

Du solltest auf jeden Fall eine Anzeige erstatten. Der Lackschaden selbst liegt bei mindestens einigen Hundert Euro, kann allerdings sehr leicht auch wesentlich höher sein.

Hast du ne Vollkaskoversicherung? Dann bezahlt die das. Allerdings bin ich der Meinung, dafür musst du eine Anzeige „gegen Unbekannt“ stellen. Verstehe ich sowieso nicht, warum du das nicht machen willst?

Lass dir in der Werkstatt einen Kostenvoranschlag machen - danach kannst du ja immer noch entscheiden, was du tun lässt

Die reine lackreparatur dürfte beim Lackierer ca. 300 bis 400 € kosten, muß der Kunststoffstoßfänger komplett erneuert werden,liegt die Gesamtreparatur ab ca. 1.200 bis 1.800 €

das sieht mir eher danach aus, dass du irgendwo lang geschrammt bist (Säule, Wand)

Lackausbesserungen fallen übrigens nicht unter die Vertragswerkstattpflicht.

je nach Tiefe und Aufwand wird es um die 500-1500 € kosten.

und ja, ich würde trotzdem bei der eigenen Versicherung nachfragen. Fragen kostet nichts.

den Lackschaden kannst Du auch in einer Autolackiererei fertig machen lassen. Wenn Du ein gutes Angebot bekommen solltest, müßte dies etwa bei 700 euro liegen

Was möchtest Du wissen?