Wie teuer war das Programmieren von Mount and Blade Warband?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mal umgekehrt gefragt: kennst du eine natürliche Person, die schonmal ein kommerzielles Videospiel in Auftrag gegeben hat? Einfach so, ohne selbst in irgendeiner Weise in die Entwicklung involviert zu sein?

Der Hersteller des Spiels hat 42 Mitarbeiter. Wenn ich mal davon ausgehe, dass wir eine deutsche Firma suchen und schätze, dass jeder von denen durchschnittlich brutto 30000€ Jahresgehalt bekommt (und mit der Zahl stapel ich ziemlich tief), dann bin ich schon im sechsstelligen Bereich (das wären dann schonmal Millionen ;)). Und da hab ich nur einen Aspekt abgedeckt, Technik, Strom, Neben- und wartungskosten, Gebäudemieten, Möbel, Lizenzen, .... wollen auch bezahlt werden. Und diese Firma will natürlich auch Gewinn an deinem Auftrag machen. Software muss auch gewartet werden, mit der reinen Programmierung ist es nicht getan.

Kein Mensch würde fragen, wie teuer es wäre, ein verkehrstaugliches Auto von 0 an selbst individuell bauen zu lassen. Nur dass hinter Software ein ähnlicher Aufwand steckt, versteht kaum einer.

Ich kenne jetzt das Spiel nicht, aber ich weiß, dass Spiele, die heute erfolgreich sein wollen, sehr viel Aufwand benötigen. Ich hab mir grad mal ein Video angeschaut. Das wird nicht billig. Warum:

Du brauchst ein Team von einigen Spezialisten. 3D-Objekte müssen erstellt werden, 3D-Szenerien. EIn 3D-Profi arbeitet nicht für 20 Euro die STunde, und er braucht einige STunden, um so etwas zu fertigen.

Aber damit nicht genug, Tonaufnahmen für die Sounds, evtl. Musik. Eine 3D-Engine aussuchen und Lizenz kaufen, Programmierer finden, die sich mit dieser Engine auskennen.

Ich spiele seit Juli das Remake von Rise of the Triad, und das wurde von einem kleinen, neuen Programmiererteam entwickelt. Ich vermute aber trotzdem, dass hier midestens sechsstellige Summen anzunehmen sind. Die Leute sind seit einem Jahr daran gewesen, bis das Spiel fertig war.

einige millionen dollar . mit 15 kann man sich das nicht leisten

JavaPlugin19981 03.12.2013, 18:17

Das Spiel hat keine Millione gekostet :D

0
procoder42 03.12.2013, 18:36
@JavaPlugin19981

man glaubt nicht wie viel so ein 3D spiel kostet . die leute die da arbeiten kosten viel geld und mit programmierern ist es ja nicht getan : woher kommen die 3D modelle ?

0

Was möchtest Du wissen?