wie teuer wäre ein Zugticket nach Berlin (von NRW aus)?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also, ich hab in nrw meine mama und wohne in berlin, von daher kann ich dir das ziemlich genau sagen ^^ du hast die möglichkeit mit spartickets zu fahren, die sind aber relativ schnell weg, mit denen würdest du so ca 30 euro bezahlen und bist auch relativ schnell unterwegs mit IC und ICE, je nachdem welche verbindung halt. dann gibts die wochenendtickets, aber da... nunja... wie man dir schon gesagt hast, du kannst damit rechnen den halben tag im zug zu verbringen. wenn das alles nich mehr gegeben is, du aber regelmäßig fährst dann lohnt sich ne bahncard, weil das dann schon ziemlich teuer wird (mit 100€ für hin und zurück biste mit der bahncard50 dabei). ansonsten kannste noch fliegen, was auch immer sehr preisgünsti ist, solange du rechtzeitig buchst. ich würde dir auch mitfahrgelegenheiten empfehlen. und wenn du damit mal nicht direkt am ziel bist kannste da immer noch in nen bummelzug fürs letzte stück zeigen. preisvergleich immer ganz gut bei bahn.de, direkt am schalter, auch wenn du schaltergebühr zahlen musst und immer direkt bei airberlin. viel glück und spaß beim suchen ;)

danke für den stern und schön, dass ich dir helfen konnte :)

0

Sparpreis-Tickets gibt es ab 29 Euro (einfache Fahrt, auch im IC oder ICE). Mit dem "Schönes-Wochenende-Ticket" geht es für 37 Euro, aber nur mit Nahverkehrszügen.

Wir sind vor 2 Wochen aus Paderborn nach Berlin gefahren, also wenn du einen PKW besitzen solltest, dann fahre mit dem Wagen, bist günstiger dran. Und ausserdem auch viel schneller am Ziel.

Mit dem dem ICE fährt man z.B. von Dortmund nach Berlin in weniger als 3 1/2 Stunden. Mit dem Auto dürfte das kaum zu schaffen sein (extrem sportlicher Fahrstil einmal ausgenommen).

0

wenn Du heute für Anfang November buchst kostet eine Rückfahrkarte als Sparticket von Köln 58 Euro, ganz einfach bei www.bahn.de Online buchen. Platzreservierung kostet 5 Euro extra, ist aber sehr empfehlenswert. Bei späterer Buchung sind die Spartickets sehr schnell weg, ich bezahlte bei Buchung 2 Monate vor Reise für einen immer noch stark verbilligten Preis bereits 99 Euro, da die ganz billigen Tickets bereits weg waren. Dir muss allerdings klar sein, dass Du an den Zug gebunden bist und nicht mehr umplanen kannst. Stornierungs-/Änderungskosten 15 Euro.

billigtickets 29 euro pro strecke, aber die kriegt man meistens für eine strecke dieser länge nur sehr lang im voraus oder für 39, 49 oder 59 pro strecke. ich glaub das angebot heißt deutschland-spezial und man kann die preise auf der hompage direkt sehen wenn man das datum der fahrt eingibt

Was möchtest Du wissen?