Wie teuer sollte eine Bratpfanne sein?

Muss es unbedingt eine beschichtete Pfanne sein?

Ne ich hätte lieber eine wo alles dran kleben bleibt

4 Antworten

Meine Pfannen sind emailliertes Gusseisen von Le Creuset oder Silit beschichtete Pfannen - beide kosten ueber Euro 100, aber sind es wert.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Bei den teurem hält die Beschichtung aber leider auch nicht lange, nur etwas länger und sie verziehen sich nicht.

Sehr lange haltende Beschichtungen gibt es immer noch nicht.

Ich selbst nutze gar keine beschichtete Pfanne, wir haben aber dennoch immer eine im Haushalt, für meine Frau. Mehr als 20,- € würde ich für sowas nicht ausgeben. Jede Beschichtung ist nach 1-2Jahren hin.

Aber auch gute Pfannen sind nicht Teuer. Mehr als 50,- € musst du für eine ordentliche unbeschichtete Eisenpfanne kaum hinlegen die hält Voraussicht rund 100 Jahre und funktioniert auf Kohle, Holz, Gas und Induktion gleich gut.

Erfahrungsgemäß denke ich,daß eine gute Pfanne (24er!) unter 80€ kaum zu bekommen ist.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Hatte mal "Koch" gelernt...bin seitdem nicht verhungert!!

Was möchtest Du wissen?