Wie teuer sind Tanzstunden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Bei den meisten Tanzschulen hat gibt es verschiedene Möglichkeiten und Angebote. Es kommtaber auch darauf an, was deine Freundin machen möchte.

Die Fitnesskurse (Zumba, Bokwa,etc.) kosten oft so um die 10 - 15€ pro Stunde, wenn man eine Stempelkarte kauft.

Ein Tanzkurs für Gesellschaftstänze kann zwischen 50 und 100€ pro Person kosten, je nach Niveau der Tanzschule und Länge des Kurses.

In vielen Tanzschulen gibt es aber auch die Möglichkeit, eine Mitgliedschaft zu kaufen. Da liegt der Preis meiner Erfahrung nach zwischen 20 und 30€ monatlich. Meine Tanzschule bietet außerdem eine Premiummitgliedschaft an. Diese kostet 40€ monatlich, dafür kann man alle Kurse besuchen, die man möchte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schwer zu beantworten, denn es hängt sehr davon ab, wo das sein soll und was ihr erwartet. Wenn du von "150 Fr." sprichst lebst du vermutlich in der Schweiz? 

Ganz grob kannst du davon ausgehen: Wer eine anständige Ausbildung gemacht hat, der wird deutlich besser unterrichten. Das ist, besonders für Beginner, sehr viel wichtiger als die Tanzqualität des Lehrers. Und wer Zeit und Geld in eine Ausbildung investiert hat, wird für seine Leistung einen angemessenen Preis verlangen. 

Achte deshalb darauf, dass es nicht zu billig ist. Vergleichen lohnt sich. Denn eins ist sicher: Schlechter Unterricht nervt und macht keinen Spaß. 

Viel Spaß beim Tanzen! 

Oliver vom Team 

www.tanzschule-muenchen-dt.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Zumba ist kein Tanz sonder ein Fitnesskurs, so wie aerobic oder Spinning,

2. Für erwachsene kostet der Spaß bei etwa 10-15 Euro pro Stunde, kommt darauf an wo du wohnst und wie groß die Kurse sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?