Wie teuer sind kontaktlinsen und wie fühlt sich das an?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lass dich am besten bei deinem Optiker beraten. Die haben i.d.R. auch einen Mitarbeiter, der extra auf dieses Thema spezialisiert ist. 

Kontaktlinsen sind natürlich so angefertigt, dass man sie nicht spürt, sofern man sie richtig einsetzt und pflegt. Das wird dir der Kontaktlinsen-Spezialist näher erklären. 

Es gibt Monatslinsen und Tageslinsen. Wie die Namen schon sagen, werden sie für eine verschieden lange Tagedauer hergestellt. Monatslinsen sind der gängige Ersatz für eine Brille. Eine Packung für beide Augen enthält Linsen für 6 Monate und kostet durchschnittlich etwa 100 €. Das kann nach Marke etwas variieren. Tageslinsen sind eher für Leute etwas, die nur gelegentlich mal ohne Brille sein wollen. Am Anfang wird man dir aber möglicherweise solche zur Probe geben, damit du das Tragegefühl kennenlernst und damit man schauen kann, ob deine Augen die Linsen gut vertragen. 

Ansonsten ist das ganze ziemlich unkompliziert, erfordert aber natürlich etwas Übung, im Gegensatz zu einer Brille, die man nur aufsetzen muss. Aber der Spezialist bei deinem Optiker wird dir alles zeigen und dir alle nötigen Informationen geben. Frag einfach mal nach!

Erstmal danke für die info. Also einfach anrufen und nach einen beratungs Termin fragen? Wegen dieser Probe werden da die Linsen auch da schon auf meine Augen angepasst wie ist das? Und falls ich dan richtige Linsen bekomme werden die für mich speziel angefertigt oder wie?

1
@Luca2929

Ja, ruf einfach an und erkläre, was du willst. Ganz unproblematisch. 

Meistens müssen Linsen nicht angepasst werden. Das ist nur erforderlich, wenn du eine Hornhautverkrümmung hast. Das kann der Spezialist beim Optiker sehen. Auch deine Dioptrien-Werte werden neu gemessen. Da die Linsen ja direkt auf dem Auge liegen, brauchen sie manchmal eine andere Stärke als die Brille. Die Anfertigung speziellee Linsen dauert aber auch nicht länger als die normalen Linsen brauchen, bis sie abholbereit beim Optiker liegen.

Beim ersten Termin wirst du aber wahrscheinlich erstmal nur Informationen bekommen und kannst dann entscheiden, ob das überhaupt für dich in Frage kommt. Bei einem weiteren Termin werden dann die Augen vermessen und die bestellten Linsen sind i.d.R. nach einer Woche da. Alles weitere an Fragen wird man die vorort beantworten können. 

0

OK Dan werde ich demnächst einen Termin machen und mich beraten lassen vielen dank

0

Am Anfang ist es so, dass es unheimlich lange dauert, bis du sie eingesetzt hast, ich habe manchmal morgens fast eine halbe Stunde gebraucht. Aber das ergibt sich nach ein paar Wochen, danach ist es eine Sache von einer Minute. Am Anfang fühlt es sich ein wenig unangenehm an. Du merkst, dass du was im Auge hast. Auch das verschwindet nach einigen Wochen, wenn du sie täglich trägst. Allerdings solltest du sie nicht zu lange drin lassen am Tag, wenn du sie von morgens bis spät in die Nacht trägst, kann es sein, dass deine Augen trocken werden und ermüden. Ich würde sie daher, wenn du nach Hause kommst und nicht mehr weg gehst, rausnehmen und die Brille aufsetzen. ich hatte damals Monatslinsen, die haben, glaube ich 20 EUR im Monat gekostet, ich hatte einen Vertrag dafür. Inzwischen trage ich sie aber nicht mehr, weil mir die Pflege der Linsen zu lästig wurde. Ich trage jetzt nur noch ab und zu mal Kontaktlinsen und da nehme ich dann Tageslinsen. 

Kontaktlinsen können weit auseinander liegende Preise haben, je nachdem, welche Art und Qualität: es gibt welche, die länger getragen werden können, aber viel Pflege brauchen, und solche, die man täglich neu aus der Verpackung einsetzt.

Die verwendung ist gewöhnungsbedürftig, das Einsetzen und Herausnehmen Übungssache; das Tragen selber ist komfortabel und praktisch nicht zu spüren, sobald man sie gewohnt ist.

Allerdings sollte man immer eine Brille greifbar haben, wenn irgend etwas passiert, z.B. ein Fremdkörper ins Auge kommt (wie u.A. bei Wind möglich).

das kommt ganz darauf an was du brauchst. Das wichtigste ist die passform am Auge, nicht die Stärke. Geh zu deinem Optiker und lass dich beraten. Der sagt dir dann auch was sowas kostet.

Erfahrungen hat jeder für sich, mit seiner CL-Sorte; und es gibt auch sehr viele Kontaktlinsensorten.

Lass Dich bitte von einem Augenoptiker dazu ausreichend beraten! Er kennt die Preise, die Sorten, und wie sich das anfühlt, wirst Du mit Probelinsen von ihm, selbst erfahren.

Was möchtest Du wissen?